Forum Stellarum
Gehäuse für - Druckversion

+- Forum Stellarum (https://forum-stellarum.de)
+-- Forum: ATM & Technik (https://forum-stellarum.de/forumdisplay.php?fid=20)
+--- Forum: Zubehör & Sonstiges (https://forum-stellarum.de/forumdisplay.php?fid=23)
+--- Thema: Gehäuse für (/showthread.php?tid=6132)



Gehäuse für - Simon - 06.01.2019

Hallo zusammen,
Seit meinem Aufenthalt in Namibia letzten Jahres nutze ich immer öfters das Tablet um die Objekte der Begierde aufzusuchen. Was mich allerdings bislang stört ist, dass das Tablet nicht vollständig astrotauglich ist. Um die Dunkeladaption nicht zu beeinträchtigen, lässt sich SkySafari ja bekanntlich in den Rotlichmodus versetzen. Allerdings bin ich, speziell bei Nutzung der Tastatur, nicht wirklich zufrieden damit. Wenn ich die Tastatur nutzen möchte, erscheint diese im ersten Moment weiß, um kurz darauf auf eine dunkleres rosa umzuschalten. Auch leuchten bei Benutzung des Home-Buttons die Touch-Key-Bottons links und rechts hell auf - Natürlich in strahlendem weiß. Ein weiteres Problem ist, dass beim "Aufwecken" für etwa eine Sekunde der Desktop erscheint. Erst nach dieser "Gedenksekunde" wird SkySafari geöffnet. Andere Funktionen auf dem Tablet, wie der PDF-Reader, sind wegen der Dunkeladaption leider tabu.

Um der Sache Herr zu werden, möchte ich für vor das Display eine rote Folie (Lee Colour Filter 789 Blood Red) anbringen. Eine solche Folie hatte ich bislang u. a. an der Schutzhülle des Smartphones angebracht, um die Lampenfunktion astronomenfreundlich zu machen. Auf einem der letzten Teleskoptreffen hatte mir Gerhard mal seine Gehäuseversion aus Holz gezeigt welches er aus gefrästen Holzprofilen zusammengeleimt hat.

Mein Gehäuse soll allerdings aus Alu werden. Geplant ist, das Gehäuse aus mehreren Blechen schichtweise zusammenzusetzen. So kann ich mir das Fräsen sparen. Im Groben besteht das Gehäuse aus einem Rückblech, mehreren Lagen Zwischenbleche und einem Deckblech. Mit dem Deckblech wird die Folie auf die Zwischenbleche geklemmt. Mehrere Ausparungen in den Blechen sorgen dafür, dass die Tasten  und die Ladebuchse auch weiterhin nutzbar bleiben. Mit mehreren Senkkopfschrauben soll dann das Blechpaket zusammengehalten werden. Mal schaun obs was wird. Wink 

[attachment=8318]

Gruß
Simon


RE: Gehäuse für - Ulf - 06.01.2019

Hallo Simon,

sehr gute Idee.

Als Anregung hätte ich noch das Gehäuse innen mit Moosgummi auszugleiten als Schutz für das Tablet.


RE: Gehäuse für - Philipp - 06.01.2019

Hallo Simon,

das Problem habe ich auch. Bei meiner älteren Version die ich habe bleibt die Tastatur immer weis, aber ich wechsle noch nicht auf eine neuere Version solange alles noch gut läuft. Bin ansonsten mit der App sehr zufrieden.

Gruß  Philipp