Suchergebnisse
Beitrag Verfasser Forum Antworten Ansichten Geschrieben [auf]
    Thema: „Foto“ vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
Beitrag: RE: „Foto“ vom schwarzen Loch im Zentrum der Milch...

Uuuuuund … Es ist ein … LOCH https://www.fr.de/wissen/live-event-horizon-telescope-schwarzes-loch-zentrum-milchstrasse-erste-aufnahme-foto-film-sagittarus-a-livestream-91537594.html
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 7 297 12.05.2022, 14:33
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: Next Generation Space Telescope

Ein Vergleich der Auflösungen - wow! Ich verlinke es nur, will das Bild nicht klauen … https://mobile.twitter.com/AndrasGaspar/status/1520184730985148418 Hui, was für eine Entwicklung.
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 30.04.2022, 21:06
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: Next Generation Space Telescope

So, die Justage des JWST ist vollständig. Nach 4 (?) iterativen Schritten ist man am Optimum angekommen und das schaut über die Instrumente hinweg so aus: https://webb.nasa.gov/content/webbLaunch/asse...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 29.04.2022, 22:10
    Thema: „Foto“ vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
Beitrag: „Foto“ vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstra...

So wie es scheint, ist der nächste „Schnappschuss“ eines schwarzen Lochs gelungen. Die „Event Horizon Telescope“ Forschungsgruppe gibt am 12. Mai eine Pressekonferenz - die Ankündigung ist ziemlich „h...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 7 297 29.04.2022, 21:36
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: Next Generation Space Telescope

Da wäre ich mir nicht so sicher. Das ist natürlich „streng genommen“ nicht wissenschaftlich, aber man braucht ja nur die Wellenlängen verschieben, und schon hat man Bilder, wie sie das Auge wahrnehme...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 14.04.2022, 18:50
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: Next Generation Space Telescope

Alles läuft weiter nach Plan. MIRI hat mittlerweile seine Betriebstemperatur von nur noch 6-7K über dem absoluten Nullpunkt erreicht. Die Kühleinheit arbeitet völlig problemlos, sogar besser als erwar...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 14.04.2022, 11:26
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

So, es gibt wieder Neuigkeiten zu vermelden. Die Instrumente sind jetzt alle (zumindest in einer ersten Runde) kalibriert und justiert. Nun geht es darum das Hauptinstrument (MIRI) auf seine Betriebst...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 06.04.2022, 20:58
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Ja, enorm was jetzt schon (faktisch "nur" auf der Achse) an Dingen "zu sehen" war. Das "fine phasing" als Justierschritt ist nun auch erfolgt, d.h. nun ist auch über das gesamte Feld die Abbildung ...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 20.03.2022, 13:47
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Es geht weiterhin erstaunlich problemlos weiter. Die einzelnen Spiegel sind mittlerweile so korrigiert, so dass sie ihren bestmöglichen Spot abbilden. Das sieht dann so aus: Und so sieht es aus, wen...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 26.02.2022, 00:18
    Thema: NGC 2261/2438 - Isolations-Zeichnungen...
Beitrag: RE: NGC 2261/2438 - Isolations-Zeichnungen...

Tolle Sache - Hubbles veränderlicher Nebel ist mir vor 2 Jahren in mein TAL-250K geraten. Ein sehr schönes Teil, dem ein dunkler Himmel sehrt gut tut. Es schaut aus wie ein "Minikomet" - echt skurril....
Andreas-TAL Zeichnungen 3 386 24.02.2022, 17:44
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Es geht weiter voran. Die sogenannte “segment image identification“ ist erfolgt. Also man weiß jetzt welcher Spot von welchem Teleskopspiegel stammt und hat sie in einem 18 – punktförmigen Hexagonalmu...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 20.02.2022, 11:36
    Thema: 137. Astro-Stammtisch des Forum Stellarum
Beitrag: RE: 137. Astro-Stammtisch des Forum Stellarum

Link für den Stammtisch https://www.wonder.me/r?id=f1e65f37-b72f-41c1-a364-ea707c38a4bd oder die Kurzversion zum händischen Eintippen: https://t1p.de/59jv Andreas.TAL
Andreas-TAL Treffen, Termine und Veranstaltungen 6 857 18.02.2022, 20:58
    Thema: 137. Astro-Stammtisch des Forum Stellarum
Beitrag: RE: 137. Astro-Stammtisch des Forum Stellarum

Oh je, Altweiberfasching …  :P … hi, hi …. So 'ne Stunde bis 20:00 Uhr kann ich auch kommen. Aber digital sind ja 60 Minuten+x ein gutes Format, was wir bemerkt haben. Andreas.TAL
Andreas-TAL Treffen, Termine und Veranstaltungen 6 857 17.02.2022, 22:18
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Hier ist eine schöne Zusammenfassung und Erklärung zum aktuellen Stand beim JWST: https://youtu.be/QlwatKpla8s Andreas.TAL
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 12.02.2022, 09:44
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

HD 84406 ist der erste Stern, dessen Photonen auf den Detektoren des JWST ankommen - also „First light“. Der Stern liegt im Sternbild Ursa Major, ist ein sonnenähnlicher Stern vom G-Typ, rund 240-260 ...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 29.01.2022, 13:26
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

:daumen: :daumen: :daumen:  Unglaublich … ich bin gespannt wie Flitzebogen, was das JWST am Rand des Universums und damit am Rand der Zeit alles herauskizzelt …
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 24.01.2022, 22:50
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

So, heute (24.1.22) gegen 20:00 Uhr MEZ ist die fast 1,5 Mio Kilometer lange Reise von JWST, rein rechnerisch, beendet. Oder anders formuliert, noch rund 4.800 km Wegstrecke fehlen noch, dann erfolgt ...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 24.01.2022, 13:49
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Die 18 Spiegel haben alle ihre Parkposition verlassen und sind bereit für die Kollimation, die rund 3 Monate dauern wird. Das nächste Ereignis ist weit näher: Nach einer Reise von rund 1,4 Mio km is...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 21.01.2022, 23:09
    Thema: 136. Astro Stammtisch des Forum Stellarum
Beitrag: RE: 136. Astro Stammtisch des Forum Stellarum

PS: Nicht erschrecken in unserem Raum ist bereits eine "Person". Aber nicht in echt, sondern ein "pre-recorded Video". Solange ihr alleine im Raum seid gibt Euch dieser Andrew, wenn ihr mit "ihm" ein...
Andreas-TAL Treffen, Termine und Veranstaltungen 27 2.121 20.01.2022, 15:58
    Thema: 136. Astro Stammtisch des Forum Stellarum
Beitrag: RE: 136. Astro Stammtisch des Forum Stellarum

Hallo Philipp, gäbe ein Happy End, wenn es klappt bei Dir 😉. Nutze den ALTEN Link zum Raum. Unser bisheriger Raum ist jetzt auch upgedated auf Wonder 2.0 - ist dasselbe wie der, dem du schon ausprobie...
Andreas-TAL Treffen, Termine und Veranstaltungen 27 2.121 19.01.2022, 23:43
    Thema: 136. Astro Stammtisch des Forum Stellarum
Beitrag: RE: 136. Astro Stammtisch des Forum Stellarum

Habe einen Virenscanner auf dem Notebook :P - sicher ist sicher in pandemischen Zeiten - und wohl auch Zeit.  :D Für ein astronomisches Schwätzchen, haben ja von 45-60 Minuten geschrieben (und das i...
Andreas-TAL Treffen, Termine und Veranstaltungen 27 2.121 19.01.2022, 22:26
    Thema: 136. Astro Stammtisch des Forum Stellarum
Beitrag: RE: 136. Astro Stammtisch des Forum Stellarum

Was machen wir - ersatzlos ausfallen lassen oder treffen sich die, die sich trauen, es wollen, es können, es mögen … für ne Dreiviertelstunde digital? Wir können den alten Link zu Stammtisch benutzen...
Andreas-TAL Treffen, Termine und Veranstaltungen 27 2.121 19.01.2022, 09:20
    Thema: 136. Astro Stammtisch des Forum Stellarum
Beitrag: RE: 136. Astro Stammtisch des Forum Stellarum

Hallo Miteinander, ich bin raus, meine Frau ist in Quarantäne und bei mir wird es wohl nicht mehr allzu lange dauern. Knapp 10% unserer Schüler waren heute zu Hause. So langsam wird es eng als Nicht-K...
Andreas-TAL Treffen, Termine und Veranstaltungen 27 2.121 17.01.2022, 22:53
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Okay, das ist ja interessant. Die einzige Möglichkeit die mir dazu einfällt ist, dass das JWST rotiert. Ich habe aber dazu keine weiteren Informationen recherchieren können. Spätestens beim Einschwenk...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 15.01.2022, 11:01
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Kannst Du das Gras wachsen sehen …? Diese Frage passt ganz gut zu dem Positionieren der Spiegel. Sie müssen alle rund 12,5mm angehoben werden. In dieser Startposition waren sie, von starren Metallkla...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 14.01.2022, 18:58
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Ja, alles entfaltet - wow! Ich hätte ehrlicherweise mit mehr Problemen gerechnet. Sehr beeindruckend! Und jetzt geht es der NASA wie unsereins. Was macht man, wenn man ein Teleskop hat: (1) Aufbauen...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 08.01.2022, 20:19
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Hi, hi, wir erreichen ja ungeheure Bildungsniveaus. Weiter gehts: Speculum explicatur! (Entweder ein Zauberspruch aus Harry Potter oder die Funknachricht vom JWST, dass der Spiegel ausgefaltet i...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 07.01.2022, 20:38
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Hmm … Vielleicht eine Art Blindtext, oder jemand hat sich einen netten Spaß erlaubt. Mit Microsoft sage ich da nur: "Lorem ipsum dolor sit amet consectetuer“ (steht in jeder Onlinehilfe von Microsof...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 07.01.2022, 17:10
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Hi, hi … Teleskop-Origami, eine ganz neue Entfaltungsrichtung für Astronomen. :daumen: :P :) Ich war scheinbar nicht der Einzige, der sich überlegt hat warum das JWST keine Kameras hat, um die Entf...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 06.01.2022, 23:08
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Freut mich, wenn es nicht nervt, dass ich das Forum flute … Für mich ist das eine Gelegenheit in diesen „Epochenwechsel“ noch etwas hautnaher mitzubekommen. Ich denke mit dem JWST ist zum ersten Mal e...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 06.01.2022, 17:31
    Thema: 136. Astro Stammtisch des Forum Stellarum
Beitrag: RE: 136. Astro Stammtisch des Forum Stellarum

Hallo Miteinander, die Ambitionen für ein persönliches Treffen in allen Ehren, aber am 20.1. wird Deutschland eine 6-stellige Zahl an Neu- und Reinfektionen vermelden. Ich lehne mich mal aus dem Fenst...
Andreas-TAL Treffen, Termine und Veranstaltungen 27 2.121 06.01.2022, 10:07
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Und weiter geht es mit schwer beeindruckender Qualität und Präzision: Der Sekundärspiegelhalter inkl. Korrektoreinheit wurde ausgeklappt und arretiert. Rund 7m lang ist das 3armige Gestänge, das einge...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 05.01.2022, 20:13
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Und soeben kam die Bestätigung: Alle fünf Schichten des Thermoschildes sind entfaltet, in korrekter Position und gespannt! :daumen: WOW - dass das geklappt hat, ist tatsächlich außerordentlich bemerk...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 04.01.2022, 18:01
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Ja, manchmal ist es besser sich Nudeln statt Sorgen zu machen. Es gibt eine „live coverage“ von dem Spannen der letzten beiden Thermoschilde. https://www.nasa.gov/nasalive Man scheint sich bei der NAS...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 04.01.2022, 16:44
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Na, das sind doch mal Erfolgsnachrichten. Wenn die von der NASA nicht kommen, dann wenigstens von Dir! Rotiert das JWST auf seinem Weg? Kann eigentlich nicht anders sein, denn sonst würde sich ja der ...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 03.01.2022, 22:01
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Nun denn, man beginnt jetzt die Folien in Position zu bringen und zu spannen. Wenn ich es richtig sehe hat man die Reihenfolge umgedreht. Gespannt wird erst die äußerste, Richtung Sonne, zeigende Foli...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 03.01.2022, 21:18
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Und reingetappt in die englische Sprache - immer diese „e“  :(. :daumen: Danke für die Korrektur. Jetzt muss sich mal sehen ob ich einen Siliziumhandschuh habe … statt Silikon. Aber - trotzdem was ...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 02.01.2022, 18:10
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Wow! Ich habe mir das schon gedacht … durch die jetzt extrem vergrößerte, glänzende Oberfläche (22m Länge!) wird die Helligkeit deutlich angestiegen sein. SUPER! Dem Schild tut übrigens seine Arbeit:...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 02.01.2022, 00:04
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Kleiner Exkurs: Das Thermoschild ist, nicht nur im Handling eine sehr aufwändige Konstruktion. Irgendwie erinnert es auch an eine Art Wurfzelt - mit derselben Komplexität, wer schon mal so was in Händ...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 01.01.2022, 09:07
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Die ersten Probleme tauchen auf. Es ist nicht so ganz klar, ob die Verpackung der Membran komplett entfernt ist. Die Sensoren der ersten Ebene zeigen kein OK, die nachfolgenden Daten weiterer Sensoren...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 01.01.2022, 01:59
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Coole Erklärung - die Himmelsmechanik ist tatsächlich komplex. Wann was stabil ist und wann nicht … aber das aktuell ausgeklappte Sonnenschild soll wohl genau das beeinflussen. Also statt Treibstoff d...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 31.12.2021, 00:36
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Und weiter geht es: Sehr kontrolliert, sehr gezielt, sehr souverän … Nach sechseinhalb Stunden war der „Tower“ (nein nicht der in London, sondern am Teleskop) ausgefahren. Für den nächsten Tag stehen ...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 30.12.2021, 00:31
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Die Temperaturen werden jetzt publiziert. Heftige Bandbreite: Von +10 Grad Celsius (am „Popo“) bis -155 Grad Celsius (am „Kopf“) reichen sie aktuell. Die Spiegelelemente haben erst -57 Grad. Da fehlt ...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 29.12.2021, 20:31
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Und weiter geht es sehr fix. Das Teleskop hat „Stummelflügelchen“ bekommen. Die beiden Strukturen, die das noch eingerollte Thermoschild beinhalten, sind jetzt heruntergeklappt. Nächste Schritt ist, ...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 29.12.2021, 08:01
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Danke dir Christoph. Na, da warst du im Verstehen schneller als ich im Formulieren. Nicht so ganz einfach das in Worte zu packen … Ansonsten juckt es der NASA offenbar in den Fingern: die vordere S...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 28.12.2021, 20:33
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Und auch die zweite Kurskorrektur war erfolgreich. Dieses Mal hat es weniger als 10 Minuten gedauert. Jetzt wird es spannender. In den nächsten 6 Tagen wird schrittweise der Thermoschutz entfaltet. ...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 28.12.2021, 08:56
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Ich glaube nicht! Das Kreisen am Schluss in der Animation ist der „stabile Orbit“ von JWST um L2. L2 bewegt sich ja auch mit der Bewegung der Erde und des Mondes. Hätte JWST einen „Stillstand“ würde e...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 27.12.2021, 22:15
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Das JWST passiert nun bald die Mondumlaufbahn - das sind schon 25% der Strecke in nur 2 Tagen. Daran merkt man was für einen „Affenzahn“ die Sonde noch hat. Der Zielpunkt einer stabilen Umlaufbahn um ...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 27.12.2021, 14:55
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Bis jetzt läuft es wie am Schnürchen: Highspeed-Antenne ist ausgeklappt und der Funktionstest war erfolgreich! Next step: Nächste Kurskorrektur und dann kommt das Hitze"schild" dran - 6 Tage lang! ...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 26.12.2021, 18:18
    Thema: Next Generation Space Telescope
Beitrag: RE: James-Webb-Teleskop

Ja, die Bahnkorrektur hat problemlos geklappt. 65 Minuten Brenndauer - sehr nah an den Vorausberechnungen. Heute passiert nicht viel: die Hochgeschwindigkeit Antenne wird (automatisiert, ohne Funkbefe...
Andreas-TAL Aktuelles aus der Astronomie 111 7.314 26.12.2021, 08:35