Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
23. Astrostammtisch in Gerchsheim
#1
Hallo zusammen,

es war wieder soweit, einer unserer inzwischen berühmter Stammtische stand an. Am 29.10.2010 waren wir zu Gast im Badischen Hof in Gerchsheim. Gekommen waren Winfried, Siggi, Wolfgang, Uwe, Bernhard (ein Astrofreund von Uwe), Gerhard, Fabian, Jürgen, Mareike, Martina und Ulf.

Winfried hatte bereits Beamer und Leinwand aufgestellt als wir eintrafen. Zunächst wurde aber lecker gegessen bevor wir dem Vortrag lauschten. Nach dem Essen ging es dann auch schon los. Wir erfuhren von der Reiseroute die Winfrieds Gruppe in Namibia eingeschlagen hatte, vorbei an den verschiedenen Städten, Landschaften und Lodges. Flora und Fauna wurden uns genauso vorgestellt wie Einheimische, Land und Leute. Von der Kolonialzeit, deren Baustil ("Zuckerbäckerstil") bis hin zu aufgegebenen Städten, die von der Wüste wieder zurück erobert werden. Ein wahrhaft faszinierender Vortrag, auch wenn er am Ende etwas länger gedauert hatte als angekündigt, untermalt mit zahllosen Bildern.

Vielen Dank für Deine Impressionen Winfried! Bis zum nächsten Stammtisch.
[Bild: signatur_fs.gif]
Zitieren
#2
Hallo zusammen,

das war wirklich ein interessanter Abend. Vielen Dank an Winfried für die faszinierenden Bilder aus Namibia!

Und nein - der Vortrag war lang, aber nicht ZU lang ;-)

Viele Grüße, W.
Viele Grüße, W.

We shall be restoring normality as soon as we know what is normal anyway. (Douglas Adams)
https://wolfgangs-gartensternwarte.de
Zitieren
#3
Hallo,

kann euch nur zustimmen. Es war wiedermal ein gelungener Abend gewesen. Und wie Wolfgang schon feststellte: Der Vortrag war NICHT zu lang!! Eindrucksvolle Bilder und interessante Schilderungen! Vielen Dank an dich, Winfried!
Clear Skies!

Fabian

Meine Website |Meine FlickR Seite
Zitieren
#4
Puuuhh,

so langsam fällt mir ein Stein vom Herzen.
Ich hatte ja am Ende schon spontan einiges reusgekürzt, hatte aber immernoch das Gefühl, es ist viel zu lang und langweilig.
Nur wusste ich beileibe nicht mehr, was ich nun weglassen sollte.
Hatte ein recht schlechtes Gewissen dabei...

Trotzdem: vienen Dank für Euer Durchhaltevermögen, ihr habt Sitzfleisch bewiesen...

So, bin gerade dabei, meinen neuen Computer einzurichten. Endlich mal mit einem vernünftigen 23" Monitor. Ein ganz neuer und toller Anblick!

Liebe Grüße an alle,
Winfried
Wenn filmen so einfach wäre, dann hieße es "RTL"
Zitieren
#5
Hallo,

dann hänge ich meinen Bericht vom letzten Stammtisch hier einfach mal mit dran.

Der 23. Astro-Stammtisch fand am 29.10.2010 in Gerchsheim im Gasthof Badischer Hof um 19:00 Uhr statt.
Gekommen sind dieses mal Winfried, Uwe, Bernhard (ein Astrofreund von Uwe), Gerhard, Mareike, Jürgen, Martina, Siggi, Fabian, Florian, Wolfgang und ich.
Der 23. Astro-Stammtisch sollte wieder einmal ein besonderer werden da Winfried zum Diavortrag über seine Reise nach Namibia eingeladen hatte.
Zuerst verteilte Florian die von ihm mitgebrachten Forum Stellarum T-Shirts, Polo-Shirts und Sweat-Shirts, inklusive einer kleinen Modenschau mit Hilfe von Wolfgang ;-) und nach reichlichem und gutem Essen begann Winfried um 20:00 Uhr mit seinem Vortrag.
Dabei zeigte er sehr eindrucksvolle Bilder über das Land, die Menschen und der Natur Namibias. Anschaulich erläuterte er jedes Bild und so manche Anekdote brachte uns zum schmunzeln. Die Geologische Entstehungsgeschichte wurde genauso ausführlich behandelt wie die Kulturelle und Politische.
Besonders interessant fand ich seine Ausführungen über die Astro-Farmen die er besuchte. Er erklärte die Lage, die Ausstattung und die vorhanden Teleskope. Sehr aufschlussreich waren auch seine Bemerkungen zur Leitung der Farmen.
Einige Astro-Bilder, die während den Nächtlichen Beobachtungen angefertigt wurden, zeigte uns wiedereinmal eindrucksvoll was alles mit einem Dunklen, noch nicht Lichtverschmutzten Himmel, möglich ist.
Nach kurzweiligen 2,5 Stunden ging der Vortrag mit einem Bild des Sonnenuntergangs zu Ende.
Anschließend redeten wir noch über den Vortrag und allerlei anderen Astronomischen Themen bis wir den 23. Astro-Stammtisch um 23:45 Uhr beendeten.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#6
Hallo Florian und Ulf,

ihr trefft es auf den Punkt. Der Stammtisch war einmal etwas anderes. Aber der Infogehalt war dementsprechend hoch. Einziger Wehrmutstropfen war für euch, denke ich, dass wir nicht mehr zu Winfrieds Sternwarte gegangen sind.

Eine kleine Ergänzung hätte ich noch: Bernhard ist nicht nur "ein" Astrofreund, sondern "der" Astrofreund mit dem schnuckeligen 24"Dobs. Die Abende bei ihm sind natürlich immer etwas ganz besonderes. Sie sind selten, dafür großartig.

Ich habe mal im Archiv gekramt und zwei Bilder von einem unserer Spechtelabende gefunden.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
the sky is the limit

Gruß Uwe

"Sehen ist schwieriger als Glauben" Zitat aus "Die Kometenjäger"

http://www.the-night-black-white.de
Zitieren
#7
Es war wiklich wieder ein schöner Stammtisch.
Der Vortrag war sehr interessant und informativ. Danke, Winfried.Smile

Wie immer ein schöner Abend.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste