Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nochmal Pferd und Flamme als Mosaik mit der DSLR
#1
Hallo Freunde stellarer Fotografien!

Nach ein gefühlten Ewigkeit mal wieder ein Bild von mir! Aber das Wetter! AngryAngryAngry

Ich kann nur Staunen, was hier in letzter Zeit für unglaubliche Ergebnisse gezeigt werden! Bitte entschuldigt, dass ich diese jetzt nicht einzeln alle kommentieren kann!

Aber jetzt zu meinem neusten Werk... Eigentlich wollte ich nach meiner Erfahrung mit meinem M31-Mosaik nie mehr ein Mosaik machen. Aber als Meteoblue (fälschlicherweise) 7 klare Nächte rund um Neumond prognostizierte, packte mich die wahnsinnige Idee ein Mosaik der Pferdekopf-Region anzugehen. Die RGBs wollte ich mittels IDAS LPS-Filter ablichten, da Orion im Süden immer schön durch die Lichterglocke meine Dorfs wandert und mit ein bißchen H-alpha noch etwas mehr Struktur und Kontrast gewinnen. Aber es kam natürlich alles anders...

Immerhin gab es 4 klare Nächte, aber mit extrem schlechter und zu fortlaufender Stunde immer schlechter werdender Durchsicht, so dass ich fast die Hälfte meiner Aufnahmen einfach in den Papierkorb befördern konnte. Anfang letzter Woche konnte ich ich nochmals Photonen sammeln, so dass ich einen Bearbeitungversuch wagte. Dummerweise stellte sich schnell heraus, dass die Qualität der beiden Teilaufnahmen völlig unterschiedlich war. Natürlich hatte ich auch ein paar tolle Farbgradienten im Bild, so dass es mir nicht möglich war die beiden Teile 'nahtlos' zusammenzufügen.

Nach einem echten Bearbeitungsmarathon ist jetzt das herausgekommen:

[Bild: IC434-800px.jpg]

Eine größere Version sowie die Aufnahmedaten gibts auf meiner Homepage


Viele Grüße & CS,
Siggi
Zitieren
#2
Hi Siggi, oahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh....
was ist denn das...
Ich sitze gerade über meinen Pferdekopfnebel.... und dann dieses Hammer Bild.
Glückwunsch zu der Aufnahme! Da will man ewig draufsehenSmile

gute Nacht und bis bald mal wieder, viele Grüße Mchael



Zitieren
#3
Hallo Siggi,

sag niemals nie Wink!! Es hat sich gelohnt.
Einfach nur bewundernswert, was du da zusammengezaubert hast!!!!!
Dein Bild sucht seinesgleichen!

Nach den vielen tollen Bildern der vergangenen Wochen denkt man, es kann kaum noch besser werden und dann kommst du...

the sky is the limit

Gruß Uwe

"Sehen ist schwieriger als Glauben" Zitat aus "Die Kometenjäger"

http://www.the-night-black-white.de
Zitieren
#4
Guten Morgen Siggi,
dem Bild sieht man die widrigen Umstände überhaupt nicht an.
Das Bild ist ein Gesamtkunstwerk das mit dem großen Feld seine Wirkung voll entfacht.
Besonders die Farben und die Klarheit im Bild gefällt mir.

Wenn ich schwache Details in der hohen Auflösung ansehe und mit CCD Vergleiche erkenne ich die geringere Dynamik der DSLR und auch das bei schwachen Details manche Feinheiten "glatt gebügelt" sind.
Ich beneide Dich um die Fähigkeit mit diesem Datenmaterial so eine Wirkung zu erreichen.

Das Bild 90° gedreht so dass es Formatfüllend auf dem Bildschirm erscheint ist eine wahre Augenfreude. Die Mühe hat sich voll gelohnt.

Photonenfreundliche Grüße
Ralf
Zitieren
#5
hallo Siggi,
es ist immer wieder erstaunlich, was du da aus dem Hut zauberst.
Super Aufnahme, besonders in der Vollen Version auf deiner HP.
Besonders deine Farben sind immer aller erste Sahne, und ich hoffe doch das du mr am Stammtisch zeigst wie es geht Blush
Wahr wohl ein wenig spät heute Nacht bei der Fertigstellung, das du vergessen hast es zu drehnBig Grin Big Grin

PS: So, jetzt noch schnell PS CS3 auf dem Laptop installieren, Akkus aufladen, und dann kann der Stammtisch von mir aus schon heute sein....Big Grin
Grüße: Thilo

AstroBin-Thilo
Zitieren
#6
Hallo Siggi,

fantastisches Bild. Ich habe ein Poster mit fast exakt dem gleichen Bildausschnitt vom Anglo-Australian-Observatory von 1980 und da sind fast keine unterscheide zu sehen.

Wo kann man eigentlich ein APOD vorschlagen?
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#7
Hallo Siggi!
Einfach super! Spitzenklasse.
Belichtung top, Bearbeitung top, Ausschnitt top und das noch als Mosaik, ich kann noch nicht einmal ahnen, wo Du die Bilder zusammen gesteckt hast.
Auch von meiner Seite: aufrichtiger Neid!
Viele Grüße
Christoph

https://www.klostersternwarte.de
Zitieren
#8
Hallo Siggi,

tja was soll man da noch sagen……….
Einfach der Hammer wie du mit einer DSLR umgehen kannst! Die Tiefe und Farben beeindrucken total. Großen Respekt vor deiner Mühe und das du dich noch mal an so ein Mosaik gewagt hast. Dafür werden du und wir alle mit so einem tollen Bild belohnt.
Thilo erwähnte doch erst das jetzt nur noch du im Club der CCDler fehlst, das möchte ich mir jetzt lieber gar nicht erst ausmahlen Big Grin

Freue mich schon auf den gemeinsamen Stammtisch!

Grüsse
Christian
Zitieren
#9
Hallo zusammen!

Vielen Dank für Eure anerkennden Worte! Blush

@Ralf: in diesem Fall ist es nicht nicht Unzulänglichkeit der DSLR, sondern die sub-optimalen Bedingungen. Ich musste die Rohdaten immens quälen um die dunkleren Staubbereiche vom Hintergrundrauschen zu extrahieren. Das geht natürlich nur auf Kosten eines hohen Rauschens. Tja und das habe ich dann (evtl. sogar zu stark?) glattgebügelt. Deshalb hat das Bild auch deutlich an Tiefe verloren. Sollte es in der über- oder überübernächsten Woche nochmals klar werden bei guter Durchsicht, werde ich vielleicht wirklich versuchen noch mehr Belichtungszeit zu investieren. Aber dann habe ich den gesamten Bearbeitungsmarathon nochmals vor mir Sad

Viele Grüße & CS,
Siggi

Zitieren
#10
Hallo Siggi,

also ich sag ja sonst nichts zu Bildern, da ich nicht viel beizutragen habe außer super und klasse, aber wenns ein umhaut kann man schon sagen

SUPER und KLASSE. Ich hab wohl einen neuen Bildschirmhintergrund. (darf man das überhaupt?Huh)

Gruß Heiko
Gruß Heiko

Skylux 70/700
GSO Newton 150/900 auf NEQ5
Zitieren
#11
Hallo Siggi,

saubere Arbeit. Diese Schärfe und details des Bildes ist wie immer Sagenhaft Big Grin
Gruß Karsten
________________________________________
GSO 12" f/5 Dobson 300/1500mm
ED80 80/560mm auf Meade LXD75 Montierung

Zitieren
#12
Hallo Siggi,

auch von meiner Seite RESPEKT!
Das Bild haut einen echt aus den Latschen.
Hast die Luft vor Deinem Teleskop weggebeamt oder warst
Du in Chile unterwegsBig Grin

Sehr schönes Mosaik. Die Arbeit hat sich gelohnt.

Grüße
Daniel
Skywatcher EQ-6
Skywatcher Equinox 120
Canon EOS 1000Da
Zitieren
#13
Hallo Heiko,

(14.02.2011, 12:23)HeikoR1 schrieb: Ich hab wohl einen neuen Bildschirmhintergrund. (darf man das überhaupt?Huh)

Klar darf man das! Wink

Hallo Karsten & Daniel !

Auch Euch vielen Dank! Es freut mich natürlich, dass mein Pferdchen so gut ankommt.

CS,
Siggi
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste