Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
8. Astronomietag 24.04.2010 in Kitzingen
#1
Hallo,

am Samstag den 24.04.2010 findet wieder der Bundesweite Astronomietag statt.
Auch in Kitzingen werden wir wieder teilnehmen. Los geht es um 14:00 Uhr bei der Eherieder Mühle auf der Wiese. Bei schlechten Wetter können wir in eine Halle ausweichen.
Es wird wieder einen Astrovortrag geben und auch der Workshop Teleskop wird wiederholt.
Mehrere verschiedene Teleskope, Newtons, SCs, Refraktoren (FHs und APOs), Sonnenteleskope und ein Teleskop zur Spektralanalyse werden zu sehen sein.
Eine kleine Ausstellung von Astronomischen Zubehörs wird es auch geben.

Wer noch Lust hat mitzumachen kann sich bei mir Melden für weitere Infos.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#2
Schon fest eingeplant :-)

Viele Grüße, W.
Viele Grüße, W.

We shall be restoring normality as soon as we know what is normal anyway. (Douglas Adams)
https://wolfgangs-gartensternwarte.de
Zitieren
#3
Hallo Ulf,

wir kommen gerne vorbei und stellen unsere Teleskope (6" Dob, 4" Mak) für die Ausstellung mit zur Verfügung. Wenn Modellraketen noch irgendwie dazupassen, dann mit passendem Infostand.


Gruß
Jürgen


Angehängte Dateien
.pdf   deepsky.pdf (Größe: 623,7 KB / Downloads: 62)
Zitieren
#4
Hallo Jürgen,

einen Stand mit Modellraketen fände ich eine interessante Ergänzung. Sowas hatten wir noch nie :-)

Viele Grüße, Wolfgang
Viele Grüße, W.

We shall be restoring normality as soon as we know what is normal anyway. (Douglas Adams)
https://wolfgangs-gartensternwarte.de
Zitieren
#5
Hallo Wolfgang,

unser Modellraketen sind bisher immer sehr gut angekommen. Unter
anderem auf der Starparty der NAA 2009 und am Tag der Raumfahrt auf der Sternwarte Neumarkt.
Auf der Starparty hat uns dann auch der Astrovirus infiziert ;-)

Gruß
Jürgen
Zitieren
#6
Hoffentlich fange ich mir da keinen Modellraketen-Virus ein *breitgrins*.

Viele Grüße, W.
Viele Grüße, W.

We shall be restoring normality as soon as we know what is normal anyway. (Douglas Adams)
https://wolfgangs-gartensternwarte.de
Zitieren
#7
(20.03.2010, 09:47)Wolfgang.F schrieb: Hoffentlich fange ich mir da keinen Modellraketen-Virus ein *breitgrins*.

Viele Grüße, W.

mindestens genauso ansteckend wie der Astrovirus....

Jürgen
Zitieren
#8
Hallo,

also die Raketenausstellung findet statt und auch ein oder zwei Raketenstarts werden bei passendem Wetter zu sehen sein.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#9
die Rakete lass ich mir auch nicht entgehen....Big GrinBig GrinBig Grin

komme als Gast...
Grüße: Thilo

AstroBin-Thilo
Zitieren
#10
Hallo Stefan,

Alfred Striedacher hat die Aktion vorgeplant und informiert die Presse (Kitzinger Zeitung und Mainpost). Ich werde noch versuchen, dass wir einen Veranstaltungshinweis in der NEA-Lokalzeitung (FLZ) bekommen.

Die Infos über deine Geräte maile ich gleich an Alfred weiter, damit das in den Bericht noch reinkommt. Das Bino dürfte ja durchaus Aufsehen erregen ;-)

Viele Grüße, W.
Viele Grüße, W.

We shall be restoring normality as soon as we know what is normal anyway. (Douglas Adams)
https://wolfgangs-gartensternwarte.de
Zitieren
#11
Als kleiner Appetitanreger
- Solaris Flugtag 2009 in Manching -:
http://www.youtube.com/watch?v=F7HY9XjTK4w

Keine Angst, ich werd den Teleskopen schon nicht die Schau stehlenBig GrinBig GrinBig Grin

Gruß
Jürgen
Zitieren
#12
... erwartete Flughöhe 1300m - Yeah-Ha!! Big Grin
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#13
(23.03.2010, 21:56)Ulf schrieb: ... erwartete Flughöhe 1300m - Yeah-Ha!! Big Grin

Gaaaanz so hoch werden wir wohl an der Eherieder Mühle nicht fliegenAngel.
Eher so um die 150-200m wenn Wind und Wetter mitspielen.
Die zweite Roc in den fränggischen Farben im Video iss einer der Meinigen.
Als Austellungsstück wird sie mit dabei sein, falls ich sie bis dahin beim fliegen nicht schrotteSad.


Jürgen
Zitieren
#14
Hallo Stefan,

falls das hilft: Ich hab die Celestron "Kaffemühle" CAM dabei. Eigentlich wollte ich da meinen 80/600 Refraktor mit Herschelkeil draufpacken, aber wir können sie auch gerne für das Lunt verwenden.

Viele Grüße, Wolfgang
Viele Grüße, W.

We shall be restoring normality as soon as we know what is normal anyway. (Douglas Adams)
https://wolfgangs-gartensternwarte.de
Zitieren
#15
Hallo Stefan,

ich habe auch vor, dabei zu sein. Meine Mon2 auf Stahlstativ kann ich für dich mitnehmen. Hat das Lunt einen vixenkompatiblen Anschluss??

Oder basteln wir etwas.
the sky is the limit

Gruß Uwe

"Sehen ist schwieriger als Glauben" Zitat aus "Die Kometenjäger"

http://www.the-night-black-white.de
Zitieren
#16
Hallo Stefan,

leider ist sie nicht motorisiert Sad. Kann man da nicht per Hand nachführen??
the sky is the limit

Gruß Uwe

"Sehen ist schwieriger als Glauben" Zitat aus "Die Kometenjäger"

http://www.the-night-black-white.de
Zitieren
#17
Also,

wenn ich meine Sphinx mitnehm (das weiß ich jetzt aber noch nicht), können wir es auch darauf schnallen.

Dann bekommt es eine würdige FS2 Nachführung...Sleepy
the sky is the limit

Gruß Uwe

"Sehen ist schwieriger als Glauben" Zitat aus "Die Kometenjäger"

http://www.the-night-black-white.de
Zitieren
#18
Hallo Stefan,

sollte noch kommen, ich meine Wolfgang wollte sich darum kümmern.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#19
Hallo,

Thomas Kraus hat sich bei Wolfgang zum Astronomietag angemeldet und bringt sein Planetariums Programm Das Planetarium 1900 - 2100 mit um es vorzustellen und kostenlos zu verteilen.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#20
Hallo zusammen,

Ich würde dann Alfreds Pressetext als Vorlage verwenden und das in Astronomie.de und Astrotreff posten. Auf meiner Homepage habe ich schon einen Veranstaltungshinweis, vielleicht können andere Homepage-Besitzer auch einen kleinen Hinweis auf ihre Seiten setzen.

Viele Grüße, W.
Viele Grüße, W.

We shall be restoring normality as soon as we know what is normal anyway. (Douglas Adams)
https://wolfgangs-gartensternwarte.de
Zitieren
#21
Hallo,

steht schon auf meiner Homepage Cool
Gruß Karsten
________________________________________
GSO 12" f/5 Dobson 300/1500mm
ED80 80/560mm auf Meade LXD75 Montierung
Zitieren
#22
Hallo,

bis zum Donnerstag weiß ich in etwa ob ich am Samstag kommen kann (ich melde mich nochmal), aber der Termin ist eigentlich seit zwei Monaten fest im Kalender.

PS: Ist Stromversorgung auf dem Platz oder muss ich meine Batterie laden?
[Bild: signatur_fs.gif]
Zitieren
#23
>> Stefan:
Hallo Leute,

jetzt mal ganz konkret gefragt.

Eigentlich habe ich keine Lust, mir extra für diesen Tag eine Montierung für das Ha-Telekop zu kaufen. Es kommen doch sicher viele Telekopbesitzer und zur Sonnenzeit werden doch die Montis noch nicht benutzt. Wo kann/darf ich dann das LUNT Teleskop draufschnallen?
<<

Hallo Stefan,

wenn ich komme habe ich auf jeden Fall die SX dabei (motorisiert). Das Lunt hätte darauf locker Platz. Wenn Du eine Doppelbefestigung mitbringst schnall ich den ED noch parallel für weitere Sonnenbeobachtungen (wahlweiße dann mit Herschellkeil (musst Du dann aber auch mitbringen) oder mit Folie und ggf. Solar-Continuum-Filter).
[Bild: signatur_fs.gif]
Zitieren
#24
Hallo Florian,

bring eine Batterie mit, Strom gibt es nur in der Scheune.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#25
Hallo zusammen,

ich werde auch kommen. Habe leider allerdings keine Gerätschaften (kann aber gerne irgendwo aushelfen!)
Clear Skies!

Fabian

Meine Website |Meine FlickR Seite
Zitieren
#26
Hallo,
ich komme auch, nachdem ich wieder eine Montierung habe mit Ausrüstung.
Hat jemand noch einen Rest Sonnenfolie (für nen 5" sowie Sucher?)
Beste Grüße, Rainer
Aktiv bei: http://www.sternwarte-kreuznach.de/

Zitieren
#27
Werde sehr wahrscheinlich auch als Gast ohne Ausrüstung kommen. Smile
Zitieren
#28
Hallo Stefan,

der "offizielle" Teil startet um 15.00 Uhr, der Aufbau beginnt je nach persönlichem Zeitbedarf so ab 14.00 Uhr / 14.30 Uhr. Ich werde wohl so um 14.00 rum aufschlagen.

Zu den Veröffentlichungsterminen in der Presse habe ich leider keine Infos.

Protuberanzen bitte selber mitbringen ;-)

Viele Grüße, W.
Viele Grüße, W.

We shall be restoring normality as soon as we know what is normal anyway. (Douglas Adams)
https://wolfgangs-gartensternwarte.de
Zitieren
#29
Hallo,

wir werden versuchen so gegen 14.00 vor Ort zu sein. Wie sieht es denn mit der Beleuchtung in der Halle aus? Wenn das Wetter passt, können wir uns mit unseren Raketen auch vor der Halle postierten. Die Vorhersage stimmt zumindest schon mal optimistischRolleyes http://www.wetter.com/wetter_aktuell/wet...=DE0005528:

Windverhältnisse muss ich vor Ort schecken, um zu entscheiden was und wie hoch geflogen wird, da in der Nähe eine Hochspannungsleitung verläuft. Wasserrakete http://www.youtube.com/watch?v=nuDQeriW6...re=related und Monocopter http://artapplewhite.com/monocopters.html sollten aber auf jedenfall gehen.
Don´t talk to aliens. (Stephen Hawking)  
Zitieren
#30
Hallo,

ein erster Artikel war am Samstag in der Kitzinger, ob auch was in der Mainpost war weiß ich nicht. Die Zeitung hat aber den Artikel von Alfred wiedereinmal sehr zusammen gekürzt. Am Samstag soll noch einmal der Artikel erscheinen, mal sehen ob er dann komplett ist.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#31
Sieht gut aus, Stefan.

Bring doch bitte mal das SQM mit, dann können wir mal den Himmel durchmessen.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#32
Information 
Das hier ist der link zum Artikel in der Mainpost:

http://www.mainpost.de/lokales/kitzingen...73,5547910
Beste Grüße, Rainer
Aktiv bei: http://www.sternwarte-kreuznach.de/

Zitieren
#33
Ups, Entschuldigung. Das ist jetzt ein wenig blöd gelaufen Sad.

Alfred ist ja nicht im hier im Forum vertreten und hat nicht mitbekommen, in welchem Umfang du dich beteiligst. Ich hab's blöderweise auch verpeilt, ihn über unsere Diskussion und Planungen hier auf dem Laufenden zu halten.

Also, nochmal sorry, das war keine böse Absicht, nur Unvermögen... Wir werden das bei der Berichterstattung über die Veranstaltung wieder ausbügeln können, hoffe ich.

Viele Grüß, W.
Viele Grüße, W.

We shall be restoring normality as soon as we know what is normal anyway. (Douglas Adams)
https://wolfgangs-gartensternwarte.de
Zitieren
#34
Hallo,

am Mittwoch war ein Kurzartikel im Kitzinger Report und am Donnerstag noch einmal in der Kitzinger. Morgen soll ja der Große Artikel in der Kitzinger erscheinen, mal sehen ob sie da auch wieder kürzen.

PS. Meines Wissens hat Alfred zumindest das große Selbstbaubino noch mit in den Artikel aufgenommen, mal schaun ob morgen was davon dabei ist, ansonsten wie Wolfgang das schon schrieb wird es mit Sicherheit in der Berichterstattung hinterher dabei sein.

PPS. Stefan, SQM einpacken Idea

PPPS. Bis Morgen so um 14:00 Uhr + - Big Grin
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#35
Hallo,

werde denke ich so bis 14:30 Uhr morgen da sein.
Ich bringe den 114/900 in der Dobson Fassung und den 102/500 Celestron mit. Zusätzlich noch die unmotorisierte ADM.

Liebe Grüße
Fabian
Clear Skies!

Fabian

Meine Website |Meine FlickR Seite
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste