Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bild vom Mond
#1
Mahlzeit,

Ich hab ja seit kurzem das 150-600mm Contemporary von Sigma.
Ist ja logisch das man da nicht nur Tagsüber Fotos machen will Big Grin
Und wie es nun mal so ist, ist es zur Zeit recht bewölkt, allerdings ist es mir die Tage endlich gelungen mal einen Schuss zu machen Smile
Und ich muss sagen mit 600mm fängt langsam an Spass zu machen Big Grin

Gestackt wurden 25 Bilder mit Registax Smile

   
Folgenden 4 Usern gefällt JohnnyB's Beitrag:
Christoph (25.01.2016), Florian B. (24.01.2016), Thori (25.01.2016), Ulf (24.01.2016)
Zitieren
Folgenden 4 Usern gefällt JohnnyB's Beitrag:
Christoph (25.01.2016), Florian B. (24.01.2016), Thori (25.01.2016), Ulf (24.01.2016)
#2
Hallo Johannes,

Super Bild.  Daumen hoch
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Folgenden 1 User gefällt Ulf's Beitrag:
JohnnyB (24.01.2016)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Ulf's Beitrag:
JohnnyB (24.01.2016)
#3
Servus,

überzeugendes Bild für dein Tele. Daumen hoch  Mit der Star Adventurer gemacht oder einfach nur am Standard Stativ? Kniefall wenn's freihändig war! Big Grin

Grüße,

Florian
DreamDiver.fb

Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Zitieren
#4
Hey Florian,

Den Kniefall willl ich am Stammtisch sehen Big Grin
Die 25 Bilder waren nämlich aus der Hand geschossen Big Grin

Gruß Johannes Smile
Zitieren
#5
Hallo Johannes!
Freihändig? Da bleibt mir nur stille Ergriffenheit! Daumen hoch
Viele Grüße
Christoph

https://www.klostersternwarte.de
Zitieren
#6
Servus,

gibt's doch garnicht. Daumen hoch Na denn: Wir trainieren den Johannes jetzt. Irgendwann schießt er dann mit mit meinem Refraktor und später mal mit einem C8 freihändig.  Big Grin Tongue 
Der Mensch braucht Ziele im Leben!!! Cool

Liegt das Tele wirklich immer noch so gut in der Hand? Wiegt ja schon einiges. Ich schätze der Stabi war deaktiviert. Bei Dunkelheit und solchen Verhältnissen macht er bei meinem 300mm Tele irgendwas, aber nicht mehr stabilisieren.

Johannes, du brauchst nie wieder eine Montierung. Spar echtes Geld. Nach dem C8 kannst du dann auch deinen Dobson freihändig halten und schwenken.  Big Grin Tongue

Den Kniefall wirst du erleben. Gesagt - getan heißt es ja immer, oder geht nicht gibt's nicht (um Praktiker mal zu zitieren).

Bis Donnerstag, Grüße & gedanklicher Kniefall,

Florian
DreamDiver.fb

Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Folgenden 1 User gefällt Florian B.'s Beitrag:
JohnnyB (25.01.2016)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Florian B.'s Beitrag:
JohnnyB (25.01.2016)
#7
Hallo,

Wenn ich lese, welche ASA Zahlen heutige Fotokameras haben, dann können wir in Zukunft auf teure Montierungen verzichten. Canon hat eine Kamera herausgebracht (allerdings nur ein Demomodell), mit der könnte man tatsächlich Astro aus der Hand belichten.

Ich bin gespannt, was die Zukunft bringen wird, alles wird ja schneller und die Chips immer größer.

Gruß
Winfried
Wenn filmen so einfach wäre, dann hieße es "RTL"
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste