Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Reiseobjektiv
#1
Hallo,

Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem Reiseobjektiv  und bin dabei auf das Sigma 18-250 DC Makro OS HSM gestoßen. Es scheint mir besser als das Tamron zu sein.
Hat da zufällig jemand Erfahrungen oder kann mir einen Tipp geben?
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#2
Hi,

ich kenne es selbst nicht. Berichte im Internet sind unterschiedlich. Willst du es für "normale" Fotografie oder Astro oder beides nutzen?

Grüße,

Florian
DreamDiver.fb

Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Zitieren
#3
Hallo Florian,

hauptsächlich normal, am Tag, auf Reisen.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#4
Hi Ulf,

schwierig bei dem breiten Bereich von Weitwinkel bis Tele ein gutes Objektiv für den Preis zu bekommen. Besser wäre halt den Bereich bis 70 oder 80mm abzudecken und mit einem zweiten Objektiv darüber hinaus. Für die beiden Bereiche gibt es zu wirklich günstigen Preisen ein paar Gute Dinger. Aber du brauchst halt zwei. Also wieder höhere Kosten.
Was hast du den bisher in deinem Fuhrpark? Irgendein ähnliches von Canon bis 250mm hast du ja, oder?

Grüße,

Florian
DreamDiver.fb

Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Zitieren
#5
Hallo Florian,

Das ist ja gerade der Grund, das leitete Objektivwechseln.

Ich hab das Canon 18-55 und das 55-250mm.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#6
Hi,

du wirst für ein solches Objektiv immer Kompromisse in der Abbildung eingehen müssen. Am besten du schmökerst mal hier:

http://www.traumflieger.de/reports/Objek...::368.html

oder für Vollformat hier (ist für die kleineren Chips aber genauso relevant):

http://www.traumflieger.de/objektivtest/...erview.php

Es gibt nicht zu allen Objektiven einen Test, aber die Vergleiche sind ganz brauchbar. Einfach mal Auswählen. 

Das Sigma 24-105mm F4 DG OS HSM Art kriegt z.B. die Grätsche einigermaßen hin zwischen Weitwinkel und Tele. Aber ob dir 24mm reichen, keine Ahnung. Und im Tele sieht man die Abstriche. Die Superzooms sind halt immer in mindestens einem Bereich äußerst unzureichend, Tele oder Weitwinkel.

Sonst hilft nur ausprobieren im Geschäft oder von anderen Kollegen ausleihen zum Vergleich, wenn möglich.

Ich habe deshalb z.B. mit Zooms die Aufteilung:
Das 70-300 F4 DI VC USD von Tamron - http://www.traumflieger.de/objektivtest/...erview.php

und für den Nahbereich und Weitwinkel:
das Canon EF-S 17-85mm F4 USM - http://www.traumflieger.de/reports/Objek...::368.html

Grüße,

Florian
DreamDiver.fb

Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Folgenden 1 User gefällt Florian B.'s Beitrag:
Ulf (14.07.2016)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Florian B.'s Beitrag:
Ulf (14.07.2016)




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste