Umfrage: 9. Teleskoptreffen - Wo wollt ihr hin?
Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
Kreuzberg
50.00%
10 50.00%
Iffigheimer Berg
50.00%
10 50.00%
Gesamt 20 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
9. Teleskoptreffen des Forum Stellarum
#1
Hallo,

das 9. Teleskoptreffen des Forum Stellarum findet im September 2018 statt.

Alles weitere zu gegebener Zeit hier.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#2
Hi Ulf,

wo wäre das Treffen eigentlich. Würde gerne auch dahin kommen.
Gruß
Lars

Meade ETX 70/350 mit GOTO
Bresser Messier NT 203/800 mit EXOS 2 GOTO Montierung
Bresser Messier AR 90/500
Zitieren
#3
Hallo Lars,

die letzten Jahre waren wir auf der Panoramaplattform auf dem Kreuzberg in den Weinbergen.

Kann sein das wir dieses mal zum Iffigheimer Berg gegen, steht noch nicht fest.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#4
Hi Uwe,

Danke für die Koordinaten.
Hab mir beide Orte angeschaut. Sind von mir beide ca.  200km entfernt.
Das dürfte glaube ich kein Problem sein.
Vielleicht gibt es da auch was zum übernachten. Dann kann man alles mit der Ruhe machen.
Gruß
Lars

Meade ETX 70/350 mit GOTO
Bresser Messier NT 203/800 mit EXOS 2 GOTO Montierung
Bresser Messier AR 90/500
Zitieren
#5
Hallo,

Thomas hat mich drauf aufmerksam gemacht das es bald wieder soweit ist.

Als Termin bietet sich der 7./8. oder der 14./15. September an.

Als Ort fände ich, in erster Linie wegen der guten Erreichbarkeit, den Volkacher Kreuzberg ideal, wenn alle die dadurch weiter fahren müssen einverstanden sind käme auch noch der Iffigheimer Berg in frage.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Folgenden 1 User gefällt Ulf's Beitrag:
Florian B. (20.08.2018)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Ulf's Beitrag:
Florian B. (20.08.2018)
#6
Hallo zusammen, die Termine halte ich mir mal frei..... falls das Wetter sich super zeigt würde ich auch gerne 
mal den Iffigheimer Berg ausprobieren
Grüße Thomas


(12.08.2018, 17:44)Ulf schrieb: Hallo,

Thomas hat mich drauf aufmerksam gemacht das es bald wieder soweit ist.

Als Termin bietet sich der 7./8. oder der 14./15. September an.

Als Ort fände ich, in erster Linie wegen der guten Erreichbarkeit, den Volkacher Kreuzberg ideal, wenn alle die dadurch weiter fahren müssen einverstanden sind käme auch noch der Iffigheimer Berg in frage.
Folgenden 1 User gefällt Thomas64's Beitrag:
Ulf (12.08.2018)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Thomas64's Beitrag:
Ulf (12.08.2018)
#7
Hallo,

leider fällt für mich der 14/15. September weg, da ich auf Betriebsausflug bin.
Die anderen Termine vor oder danach würden passen.

Aber ihr müsst nach dem Wetter schauen, wen das Treffen auf das Wochenende fällt wo ich nicht da bin, dann habe ich halt pech gehabt Tongue
Gruß Karsten
________________________________________
GSO 12" f/5 Dobson 300/1500mm
ED80 80/560mm auf Meade LXD75 Montierung

Zitieren
#8
So, der Termin rückt näher. Mal sehen wie und ob sich in diesem Ausnahmesommer auch eine stabile, schöne Herbstwetterlage einpendelt, oder ob die Erhaltungsneigung doch irgendwann mal klein beigibt und ein fettes Ausgleichsverhalten einsetzt.
Im letzteren Fall können wir das Treffen jetzt schon abhaken und uns auf die Regenpause im Frühjahr 2019 freuen.  Angry
Zum Ort: Iffigheim wäre ein bisschen weiter weg von mir, aber - wie ich ja schonmal geschrieben habe - ist der Kreuzberg meines Erachtens halt mittlerweile deutlich heller geworden. Insofern hätte ich nichts dagegen mal einen anderen Ort zu nehmen. Und sei’s nur um festzustellen, dass das nix ist ...

Mit dem Kreuzberg kann ich aber auch leben ... zumindest sieht man dort die Ausrüstung der anderen mittlerweile viel besser ... Tongue

Andreas-TAL
____________________________________________________

Die Nacht, in der das Fürchten wohnt, hat auch die Sterne und den Mond“
                                                                                                                              (Mascha Kaléko)  
Folgenden 1 User gefällt Andreas-TAL's Beitrag:
Florian B. (20.08.2018)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Andreas-TAL's Beitrag:
Florian B. (20.08.2018)
#9
Hallo,

mir sind beide Termine recht. Am besten gleich den ersten Termin, falls Wetterbedingt verschoben werden muss.

Gruß  Philipp
Zitieren
#10
Ja, ich schließe mich an, 7./8. - Gut Smile

Schöne grüße 
Martina
"Wenn Du es eilig hast, gehe langsam."
Chinesische Weisheit
Zitieren
#11
Hallo,

ist ja bald soweit. Big Grin

Bitte nochmal alle die Teilnehmen nochmal genau schreiben ob am Kreuzberg, am Iffigheimer Berg oder beide OK sind.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#12
Servus,

also ich bin für Beides offen.

Wie wäre es mit einer Umfrage zum klicken? Ich leg mal eine an.

Grüße,

Florian
Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Zitieren
#13
Hallo Florian,

ich wollte für beides Stimmen, aber es kam ein error und meine Stimme wurde nicht gezählt, teilnehmen kann ich aber nicht noch mal.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#14
Hallo auch,
ich wollte nur für eine Location abstimmen, bekam aber auch eine Fehlermeldung
und eine zweite Chance gab es nicht.......
Grüße Thomas
Zitieren
#15
Hi,

habe das selbe Problem - ist ein Datenbankfehler. Ist gerade in Klärung. Ich probier' mal in der Testabteilung was aus.

Grüße,

Florian
Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Zitieren
#16
Hi Leute,

jetzt geht es! Bitte an der Umfrage, ganz oben beim Thema teilnehmen!

Ihr könnt für einen oder aber auch beide Standorte wählen.

Danke.

Grüße,

Florian
Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Zitieren
#17
Funktioniert, wer die meisten Stimmen bekommt macht das Rennen.  Daumen hoch
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Folgenden 2 Usern gefällt Ulf's Beitrag:
Florian B. (27.08.2018), LarsL. (27.08.2018)
Zitieren
Folgenden 2 Usern gefällt Ulf's Beitrag:
Florian B. (27.08.2018), LarsL. (27.08.2018)
#18
... und wenn man unentschieden ist? Huh
Viele Grüße
Christoph

http://www.klostersternwarte.de
Zitieren
#19
(27.08.2018, 19:11)Christoph schrieb: ... und wenn man unentschieden ist? Huh

dann wird unter notarieller Aufsicht ne Münze geworfen  Big Grin
Folgenden 1 User gefällt Thomas64's Beitrag:
Christoph (28.08.2018)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Thomas64's Beitrag:
Christoph (28.08.2018)
#20
Hmm … vorverlegen ist nichts?

Für nächstes Wochenende ist das Wetter eigentlich schon klar - eben klar.
Es baut sich erneut eine Hochdruckzone über Norwegen und Finnland auf, die schon den ganzen Sommer dominiert hat - nur unterbrochen von einer Gewitter-Störung die am Mittwoch und Donnerstag durchzieht.
Sieht alles sehr stabil aus, genauso wie in den letzten 3-4 Wochen.

Aber die Intervalle in denen so ein Hochdruckgebiet vor Ort bleiben kann werden zwangsläufig immer kürzer, da sich durch den sinkenden Sonnenstand die Temperaturverteilung in den nördlichen Breiten langsam, aber sicher ändert.

Wenn’s dumm läuft und das Hoch verschwindet, wird es danach wolkiger.
Mond ist halt doof am 1.9., der ist am Samstag schon um 23:00 Uhr über dem Horizont - 20:06 Sonnenuntergang, astronomische Dunkelheit um 21:20 Uhr.

Andreas-TAL
____________________________________________________

Die Nacht, in der das Fürchten wohnt, hat auch die Sterne und den Mond“
                                                                                                                              (Mascha Kaléko)  
Zitieren
#21
Hallo Andreas,

das ist zu kurzfristig, ich denke das viele, so wie ich, da keine Zeit haben.

Wird schon werden mit dem Wetter, wir können ja notfalls eine eventuell sogar zwei Wochen verschieben.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#22
OK, Wenn Du nicht kannst, dann ist auch nix.
Wenn mein Schweinehund nicht gewinnt, dann gehe ich vielleicht mal zum Videofilmen raus. Von Mars habe ich diese Saison noch 0,0%
Andreas-TAL
____________________________________________________

Die Nacht, in der das Fürchten wohnt, hat auch die Sterne und den Mond“
                                                                                                                              (Mascha Kaléko)  
Zitieren
#23
Hallo Andreas!
Sollen wir etwas miteinander machen?
Wo ist das beste Seeing am Wochenende? Bei Dir? oder gar im Maintal?
Viele Grüße
Christoph

http://www.klostersternwarte.de
Zitieren
#24
Das wäre eine coole Aktion.

Tja, bestes Seeing - also Maintal sicher nicht ...
Temperaturunterschiede nehmen zu, viel Turbulenzen im lokalen Seeing. Richtung Hesseneck vielleicht, das liegt höher über der feuchten Luft im TAL (also nicht im Klevtsov Wink )

So wie es ausschaut grätscht noch der Jetstream rein.
https://www.wetter.com/videos/wetter-in-...13198b458e
(leider mit blöder Werbung)

Die Prognose im Video geht nur bis Donnerstag, aber am Samstag geraten wir in die vom Norden kommende absteigende Wellenbewegung vom Jetstream. Wenn sich das realisiert gibt das Seeing-Matsch ... bei klarem Himmel.

Wenn nicht rennst Du bei mir offene Türen ein.
____________________________________________________

Die Nacht, in der das Fürchten wohnt, hat auch die Sterne und den Mond“
                                                                                                                              (Mascha Kaléko)  
Folgenden 1 User gefällt Andreas-TAL's Beitrag:
Christoph (29.08.2018)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Andreas-TAL's Beitrag:
Christoph (29.08.2018)
#25
Ja, eine Cool  Aktion!

Leider sieht schon Netweather das Seeing für Samstagabend grottenschlecht voraus, sprich Jet über Deutschland von Nord nach Süd.  Dodgy 

Jenseits dessen wäre ich am Samstagabend auch unterwegs in der Nähe von Karlstadt und schon "halb" im Odenwald.
Gäbe es noch Alternativen? Ich schreibe mal eine PN!
Viele Grüße
Christoph

http://www.klostersternwarte.de
Zitieren
#26
Hey, schöne Jetstream Simulation. Kannte ich bisher gar nicht - sehr hilfreich, weil dynamisch.
Aber Ergebnis ist identisch: Am WE braust es mit 30-50 m pro Sekunde da oben, Seeing-Killer ...
ABER: Wieder Skandinavienhoch, wieder Sommer, wieder stabil - vielleicht sogar bis zum Teleskoptreffen- WE.
Und zumindest nach dem WE ist der Jetstream über D weitgehend weg - da müsste dann was gehen.
Staubsturm auf Mars UND Sturm in Tropopause ist eben einer zuviel.
____________________________________________________

Die Nacht, in der das Fürchten wohnt, hat auch die Sterne und den Mond“
                                                                                                                              (Mascha Kaléko)  
Folgenden 1 User gefällt Andreas-TAL's Beitrag:
Christoph (29.08.2018)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Andreas-TAL's Beitrag:
Christoph (29.08.2018)
#27
Hi,
würde beim 2. Termin mitmachen wollen = 14 / 15.
Gäbe es Bedenken bei Wohnwagen Eurerseits?
Falls Panorama - öffentlich, eine Nacht ist erlaubt
Falls Iffigheim - ich erzähle es keinem

Mache selbstverständlich keinen Dreck...

Gruss,
Rainer
Beste Grüße, Rainer
http://www.sternwarte-kreuznach.de/

Zitieren
#28
Wohnwagen ist am Kreuzberg kein Problem, ich komme auch wieder mit dem Wohnmobil ..  Big Grin
Ab 100 Meter vor dem Schotterplatz kann man die ganze Straße parken.
Aber es könnte Probleme geben weil wir mitten in die Weinlese platzen....
Grüße: Thilo

AstroBin-Thilo
Zitieren
#29
Hallo zusammen,

für den Fall der Fälle dass das Treffen am 14. oder 15. stattfindet und der ein oder andere am 6. bis 9. nichts vorhat:

Ich bin auf dem HuTT, dem Hunsrücker Teleskoptreffen, dieses Jahr findet es zum 11. mal statt.

Familiär, gemütlich, Verrückte wie wir... etwa - 25 bis 35 Mitmacher, die meisten bleiben über Nacht mit Zelt oder WoWa / WoMo.

https://www.astrotreff-deep-sky.de/posts...skoptrefen

Himmel ist etwa wie Iffigheim, also ein gutes Stück dunkler als Kreuzberg. 
Kann ich nur empfehlen... ein großer Spaß (und abgesehen davon ist das Mittelrheintal für Ausflüge tagsüber nur ein paar Minuten entfernt)
Beste Grüße, Rainer
http://www.sternwarte-kreuznach.de/

Folgenden 2 Usern gefällt Rainer K.'s Beitrag:
Florian B. (01.09.2018), tschetto (31.08.2018)
Zitieren
Folgenden 2 Usern gefällt Rainer K.'s Beitrag:
Florian B. (01.09.2018), tschetto (31.08.2018)
#30
Hallo,

sieht nicht so aus als ob es dieses Wochenende hätte was werden können, leider siehts im Moment für nächstes WE auch nicht viel besser aus.
Bleibt nur eins, abwarten.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#31
Ich bin optimistisch was das nächste Wochenende angeht. Bisher ist das Hoch über Norwegen, Finnland nicht stark genug um dauerhaft gegen die Tiefs anzukommen, aber alles steht auf Erhaltungsneigung - also das müsste wieder sehr stark werden und aus Südost die Wärme herschaufeln inkl. keinem Regen (was blöd ist), aber dann eben auch mit wenig Wolken.
____________________________________________________

Die Nacht, in der das Fürchten wohnt, hat auch die Sterne und den Mond“
                                                                                                                              (Mascha Kaléko)  
Folgenden 3 Usern gefällt Andreas-TAL's Beitrag:
Christoph (31.08.2018), Florian B. (01.09.2018), Ulf (31.08.2018)
Zitieren
Folgenden 3 Usern gefällt Andreas-TAL's Beitrag:
Christoph (31.08.2018), Florian B. (01.09.2018), Ulf (31.08.2018)
#32
Noch ist es schön am Samstag und auch in der Nacht zum Sonntag. Sieht bisher nach Punktlandung aus. Das wirft die Frage auf: Wo sind wir denn, wenn wir wo wären?
Im epischen Kampf zwischen Gut und Böse, den Weißen und den Grauen steht es 10:10.
Also ich mein die Umfrage ... da oben 👆 Hi, hi, hi ...
Andreas-TAL
____________________________________________________

Die Nacht, in der das Fürchten wohnt, hat auch die Sterne und den Mond“
                                                                                                                              (Mascha Kaléko)  
Folgenden 1 User gefällt Andreas-TAL's Beitrag:
Florian B. (05.09.2018)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Andreas-TAL's Beitrag:
Florian B. (05.09.2018)
#33
Hallo,

warten wir noch ein bisschen...
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#34
Hallo,
eher unwahrscheinlich, dass ich es dieses WE schaffe. Darum bitte ohne meine Stimme (Kreuzberg) rechnen.
==> Es führt Iffigheim

Grüße

Zitieren
#35
Um auf Samstag zu kommen:

Ich glaube müssen uns entscheiden bei welchen Bedingungen wir das Teleskoptreffen machen wollen und wann wir doch so stark zögern, dass wir verschieben.

Es wird sicher nicht so sein, dass der Samstag himmelsmäßig dicht ist. Der Tag wird sehr sonnig und warm und auch so in den Abend gehen. Je länger die Nacht dauert, desto mehr werden von Nordwesten dünne Schleierwolken in großer Höhe kommen.  Die werden wir mit dem bloßen Auge nicht sehen, aber es trübt sich halt dann ein.

Das sind die Vorboten der Störung zwischen zwei Hochdruckgebieten, die dann den Sonntag wieder bewölkter machen.

Das wird auch alles mit sehr großer Wahrscheinlichkeit so eintreffen. Die Frage ist allein WANN genau das geschieht. Beginnt es erst in der zweiten Nachthälfte haben wir noch genug Zeit für ein schönes Teleskoptreffen. Fängt es schon am frühen Abend an, dann wird es sich in der Nacht kontinuierlich weiter verschlechtern.

Das fiese dabei: Wenn’s mal dunkel ist werden wir uns auf unsere Augen nicht großartig verlassen können, denn die feine Eintrübung in großer Höhe werden wir bewusst erst mal gar nicht wahrnehmen.

Andreas-TAL
____________________________________________________

Die Nacht, in der das Fürchten wohnt, hat auch die Sterne und den Mond“
                                                                                                                              (Mascha Kaléko)  
Zitieren
#36
Hallo,

mein Wetterbericht sagt für Samstag gutes Wetter voraus bis ca. 19:00 Uhr und danach ziehen immer mehr hohe Wolken herein, um ca. 22 Uhr bis zu 98%.

Deswegen schlage ich vor diesesmal wieder zum Kreugberg bei Volkach zu gehen.

1. Weil das Wetter nicht optimal ist und für den Kreuzberg reicht.
2. Weil der Kreuzberg für die meisten besser zu erreichen ist.
3. Weil bei der Abstimmung mehr oder weniger ein Unentschieden erreicht wurde, das ich in diesem Fall zu Gunsten des Kreuzberg auslege.
und
4. Könnten wir dafür für das nächste Teleskoptreffen im April 2019 den Iffigheimer Berg fest machen, wäre auch wegen der Vegetation dort der besserer Monat.

Wenn das dann gut klappt könnten wir das immer so machen, im Frühjahr Iffigheimer Berg und im Herbst Kreuzberg, so ist für jeden was dabei.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Folgenden 6 Usern gefällt Ulf's Beitrag:
August (06.09.2018), Christoph (06.09.2018), Gerhard (06.09.2018), Karsten (06.09.2018), Martina (07.09.2018), Thomas64 (06.09.2018)
Zitieren
Folgenden 6 Usern gefällt Ulf's Beitrag:
August (06.09.2018), Christoph (06.09.2018), Gerhard (06.09.2018), Karsten (06.09.2018), Martina (07.09.2018), Thomas64 (06.09.2018)
#37
Hallo miteinander....... möchte mich dem anschließen:
wie bereits von mir geschrieben ist ein Standortwechsel nur bei
100%igen Bedingungen einen Versuch wert....
somit ist der Volkacher Kreuzberg am Samstag die erste Wahl...
Grüße Thomas
Zitieren
#38
Also von "perfekt" sind wir weit weg ... damit wäre der Standort schon mal klar: "Kreuzberg", oder? Kleines Wortspiel mit "klar" - denn neben dem klaren Standort wird´s am Himmel immer unklarer.

Nach "Meteoblue" könnten wir jetzt schon abwinken, "Clear Outside" ist nicht mehr optimistisch und Wetteronline (die haben noch am längsten am klaren Wetter festgehalten) simuliert mittlerweile auch wechselhaft stark ausgeprägte, aber großflächig verteilte Wolken in den hohen Luftschichten.
Heute früh ist auch noch SkippySky umgekippt - das ist für mich immer ein Maß - und wird immer skeptischer.

Sieht ungut aus. Wann fällt morgen die Entscheidung?

Andreas-TAL
____________________________________________________

Die Nacht, in der das Fürchten wohnt, hat auch die Sterne und den Mond“
                                                                                                                              (Mascha Kaléko)  
Zitieren
#39
Hallo Andreas, 

da du so ziemlich den weitesten weg hast, was wäre für dich der späteste Termin wann wir entscheiden sollen?
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#40
Ich bin morgen auf einer Hochzeit eingeladen insofern kann ich sowieso nicht sehr früh reagieren. Aber gegen 17:00 müsste ich wissen ob es auf GO - oder NoGO hinausläuft.
____________________________________________________

Die Nacht, in der das Fürchten wohnt, hat auch die Sterne und den Mond“
                                                                                                                              (Mascha Kaléko)  
Zitieren
#41
OK, so machen wirs.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#42
Hallo!
Ja, das sieht richtig schlecht aus! Immer mehr Vorhersagen drehen in Richtung bewölkt! Confused Dodgy 

Aber wer weiß! Gerade regnet es bei uns, was keine Wettervorhersage auf dem Schirm hatte - außer die BayWa-App eines Mitbruders.

Besagte BayWa-App sagt übrigens für Samstagabend ab 20 Uhr leicht bewölkt und ab 23 Uhr klar und erst ab Sonntagmorgen um 5 Uhr wieder leicht bewölkt voraus! Big Grin Wink 

KEINE HAFTUNG!!!! für irgendeine Wettervorhersage! Tongue
Viele Grüße
Christoph

http://www.klostersternwarte.de
Zitieren
#43
Rainbow 
Hallo zusammen!

Wir wären auch gerne dabei. Leider können wir nicht denn wir wollen an diesem WE der tochter beim umzug helfen. Und beim nächsten stammtisch machen wir urlaub unter italienischem sternenhimmel. Danach müsste es wieder bei uns gehen. 

Euch allen gute sicht!  

Rita & Matthias

Daumen hoch
Zitieren
#44
Hallo zusammen

Leider kann ich morgen Abend auch nicht dabei sein. Aber ich wünsche euch allen einen schönen Abend und gutes Wetter. Vorallem soll man ja morgen Nacht den Asteroiden 2018 RC sehen.
Gruß
Lars

Meade ETX 70/350 mit GOTO
Bresser Messier NT 203/800 mit EXOS 2 GOTO Montierung
Bresser Messier AR 90/500
Zitieren
#45
Thilo meinte grade per WhatsApp Gruppe, dass am Kreuzberg die Vollernter bis in die Nacht unterwegs sind (er war gestern da) und dass in Iffigheim alles gemäht und ruhig wäre (war heute Vormittag da). Lassen wir das in die Standortwahl einfließen?
____________________________________________________

Die Nacht, in der das Fürchten wohnt, hat auch die Sterne und den Mond“
                                                                                                                              (Mascha Kaléko)  
Zitieren
#46
Iffigheim hätte den Vorteil etwas südlicher zu liegen und die Wolken würden 30-40 min. später ankommen, wenn’s genau um die Wolkenkante geht. Ich fürchte aber alles ist verlorene Liebesmüh‘.

                   

Hier mal alles Iffigheim, aber auch alles recht wolkig.
____________________________________________________

Die Nacht, in der das Fürchten wohnt, hat auch die Sterne und den Mond“
                                                                                                                              (Mascha Kaléko)  
Zitieren
#47
Hallo,

nu mal Butter bei die Fische. Wer würde auch zum Iffigheimer Berg kommen und wer nur zum Kreuzberg?

Für mich ist beides OK.

Wettertechnisch müssen wir noch etwas warten.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#48
Servus,

ich würde auch Iffigheimer Berg machen, auch wenn ich für beides gestimmt habe. Nachdem was Thilo mit den Erntern am Kreuzberg in Whatsapp gesagt hat und der Iffigheimer Berg, gemäht ist und sauber, dort wo wir unser Equipment aufstellen könnten, sollten wir auch besser dorthin gehen!
Meine Meinung...

Grüße,

Florian
Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Zitieren
#49
Einfache Frage, komplizierte Antwort: 
Ich würde grundsätzlich zu beidem fahren, für Iffigheim fahr ich aber von hier ein Stück länger, da würde 17:00 Uhr mit Go oder NoGo zu knapp. Zum Kreuzberg würde ich logischerweise auch fahren (da der Himmel nicht ideal ist sogar lieber, weil dort alles bekannt und kürzerer Weg - siehe das Argument in der Diskussion vorher), ABER der Kreuzberg hat bei den aktuellen Wetterbedingungen die etwas schlechtere Lage. Wenn ich ins Überlegen komme, ob sich die Anfahrt für vielleicht nur 60 Minuten beobachten lohnt,  dann zögere ich beim Kreuzberg noch mal mehr.
Andreas-TAL

PS: Aber Iffigheim ist von mir aus komplizierter und weiter - wenn da auch nicht viel mehr Himmel rausspringt, ist es für mich genauso doof wie Kreuzberg. Für mich eine blöde Situation, also richtet euch mal nicht nach mir und entscheidet. Ich positionieren mich dann dazu ...
____________________________________________________

Die Nacht, in der das Fürchten wohnt, hat auch die Sterne und den Mond“
                                                                                                                              (Mascha Kaléko)  
Zitieren
#50
Hallo,

wir müssen einfach noch etwas das Wetter beobachten und dann so um 15 spätestens 16 Uhr entscheiden ob ja oder nein und wenn ja wo.

@Andreas, du musst fürs Wetter nicht Iffigheim nehmen, der Iffigheimer Berg ist nahe Nenzenheim.

Eine anfahrtsbeschreibung zum Iffogheimer Berg ist ganz oben zu finden.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste