Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NGC 6946 und 6939
#1
Hallo!
Mit dem ASL auf der Montierung muss ich einfach ein paar Bilder jenseits der Tests machen.
NGC 6946 und 6939 fand ich dafür ein hübsches Paar.
Am ASL 180 mm / 900 mm habe ich mit der G2-8300 L 154 min belichtet.
Parallel dazu am TS 72 mm Photoline mit einer STF8300C RGB 120 min belichtet.
Das ganze etwas aufgehübscht in PS.

   

Gegenüber der früheren Filterei und Getue am 10" Newton ist das schon fast Einfachst-Bildverarbeitung.
Einfach stacken, Tonwertkurve aufdrehen, etwas filtern - das war es! Daumen hoch

Interessant ist, was da im Hintergrund noch so los ist:

   

[Edit]
Nach kurzer Rückmeldung mit Ralf die endgültige Version eingestellt
Viele Grüße
Christoph

http://www.klostersternwarte.de
Folgenden 8 Usern gefällt Christoph's Beitrag:
Astrokarsten (06.10.2018), Florian B. (06.10.2018), Herbipollution (07.10.2018), Karsten (01.10.2018), LarsL. (02.10.2018), Ulf (02.10.2018), Uwe (06.10.2018), Willi (02.10.2018)
Zitieren
Folgenden 8 Usern gefällt Christoph's Beitrag:
Astrokarsten (06.10.2018), Florian B. (06.10.2018), Herbipollution (07.10.2018), Karsten (01.10.2018), LarsL. (02.10.2018), Ulf (02.10.2018), Uwe (06.10.2018), Willi (02.10.2018)
#2
Hallo Christoph.

Einfach fantastisch ist dir diese Aufnahme gelungen. Daumen hoch
Gruß
Lars

Meade ETX 70/350 mit GOTO
Bresser Messier NT 203/800 mit EXOS 2 GOTO Montierung
Bresser Messier AR 90/500
Folgenden 1 User gefällt LarsL.'s Beitrag:
Christoph (02.10.2018)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt LarsL.'s Beitrag:
Christoph (02.10.2018)
#3
Guten Morgen Christoph,

Wahnsinn!!! So Kinnlade wieder hoch....

Was Du da an galaktischen Zirrus alles eingefangen hast ist echt toll. An deiner Stelle würde ich da noch richtig Belichtungszeit investieren um den feinen Staub unserer Galaxie sichtbar zu machen und aus dem Rauschen zu bekommen.
Klaren Himmel und klaren Kopf wünscht Karsten
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste