Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Venus am Taghimmel am 10.10.2018
#1
Hallo!
Nachdem Venus defacto nicht mehr in der Dämmerung zu sehen ist, bin ich auf den Nachmittag ausgewichen.

Heute um 15:30 MESZ mit ASL-Refraktor 180 mm @ 3100 mm Brennweite durch Barlow verlängert. 
Ein RGB mit ASI1200MM mit Filterrad - typisch 1 ms Belichtungszeit mit 20.000 Frames, mit Autostakkert verarbeitet, in Fitswork geschärft und in PS abgestimmt.

   
Viele Grüße
Christoph

http://www.klostersternwarte.de
Folgenden 7 Usern gefällt Christoph's Beitrag:
Astrokarsten (12.10.2018), Karsten (14.10.2018), LarsL. (10.10.2018), Martin.F (12.10.2018), Philipp (10.10.2018), Ulf (10.10.2018), Uwe (10.10.2018)
Zitieren
Folgenden 7 Usern gefällt Christoph's Beitrag:
Astrokarsten (12.10.2018), Karsten (14.10.2018), LarsL. (10.10.2018), Martin.F (12.10.2018), Philipp (10.10.2018), Ulf (10.10.2018), Uwe (10.10.2018)
#2
Hallo Christoph,

gefällt mir gut. Daumen hoch

hast du einen Filter benutzt?
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#3
Hallo Ulf!
Ja, ein Filterrad bestückt mit RGB-Baader-Filter.
Das Bild selbst ist ein einfaches RGB - also kein L oder Ir oder R noch reingemischt.
Viele Grüße
Christoph

http://www.klostersternwarte.de
Folgenden 1 User gefällt Christoph's Beitrag:
Ulf (10.10.2018)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Christoph's Beitrag:
Ulf (10.10.2018)




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste