Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nebel um Gamma Cas
#1
Hallo Sternfreunde,

ich hatte am 27. und 30.08.2016 die Region als RGB aufgenommen hier gezeigt. Damals war ich nicht ganz zufrieden, weil der Nebel mit DSLR schon eine harte Nuss ist. Ich konnte vor 2 Wochen den Nebel in einer Nacht mit dem 12nm Halpha Filter belichten und das alte Bild aufwerten. Belichtet habe ich 38 mal 900 Sekunden bei ISO 800. Dazu dann 100 Bias, 25 Darks und 25 Flats. Bearbeitet in Pixinsight. Ich habe das Halpha Bild als Luminanz und ganz leicht als Halpha hergenommen.

Halpha

   

Ha-L-RGB

   

und beschriftet

   
Klaren Himmel und klaren Kopf wünscht Karsten
Folgenden 9 Usern gefällt Astrokarsten's Beitrag:
Andreas-TAL (19.10.2018), Christoph (19.10.2018), Florian B. (14.10.2018), Karsten (14.10.2018), LarsL. (12.10.2018), Martin.F (12.10.2018), tschetto (24.10.2018), Ulf (12.10.2018), Uwe (18.10.2018)
Zitieren
Folgenden 9 Usern gefällt Astrokarsten's Beitrag:
Andreas-TAL (19.10.2018), Christoph (19.10.2018), Florian B. (14.10.2018), Karsten (14.10.2018), LarsL. (12.10.2018), Martin.F (12.10.2018), tschetto (24.10.2018), Ulf (12.10.2018), Uwe (18.10.2018)
#2
Hallo Karsten.

Super Aufnahmen.
Gruß
Lars

Meade ETX 70/350 mit GOTO
Bresser Messier NT 203/800 mit EXOS 2 GOTO Montierung
Bresser Messier AR 90/500
Folgenden 1 User gefällt LarsL.'s Beitrag:
Astrokarsten (12.10.2018)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt LarsL.'s Beitrag:
Astrokarsten (12.10.2018)
#3
Ein "echter Astrokarsten" , das Bild!
Wie immer fleißig belichtet

CS
Ralf
Zitieren
#4
Hallo Lars, hallo Ralf,

danke für Eure Rückmeldungen. Fleißig belichten geht da eigentlich ganz einfach - Guiding an, Belichtung starten und pennen gehen...... Big Grin
Klaren Himmel und klaren Kopf wünscht Karsten
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste