Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gesichtsfeld bei Astrofotografie
#1
Hallo, ich habe schon mal wider eine dumme Frage.

Wie errechne ich das Gesichtsfeld, wenn ich ein Bild am Teleskop aufgenommen habe?

Normalerweise ist die Formel für das Gesichtsfeld: G = Gesichtsfeld(Okular) / Vergrößerung
 das wäre z.B. bei 52° Okular und 80facher Vergrößerung 0,65° bzw. 0°39"

Aber wenn ich meine Kamera am Teleskop habe, hab ich ja kein Okular dran.
Wie errechne ich dann wie groß der Bereich ist, den ich da abgelichtet habe, also welchen Maßstab ich in meine Bilder einfügen kann?
Gruß Henning

Celestron 8" AdvancedVX SC
EOS 1000D
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste