Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
112. Astrostammtisch in Volkach
#1
Hallo,

gestern trafen wir uns im "Ützel Brützel" in Volkach zum Astrostammtisch. Mit dabei waren Thilo (Hausherr), der alles super organisiert hatte, Julian und Johannes, Martina, Florian und Johannes B., Karsten, Rupert und Steffen.

Als ich kurz nach 18:30Uhr eintraf, musste ich mir erstmal durch den Grilldunst einen Überblick verschaffen. Das "Ützel Brützel" war sehr gut besucht und dementsprechend dampfte es aus dem unteren Küchenbereich bis hinauf in die erste Etage, in der der Tisch reserviert war.

Bis wir die erste Ladung Frischgetränke hatten, dauerte es ein wenig, aber danach war die Versorgung gut gewährleistet. Mit Johannes und unserem "Nachwuchs" konnten wir köstlich in Erinnerungen der Schulzeit schwelgen. Ach die Jugend... schlimm, schlimm!!! ... oder einfach nur anders??? Wink  Die Welt ist klein und es war interessant zu hören, dass ein Mitkommilitone von Johannes ein ehemaliger Schüler von mir ist.
Über Völkerball und harten Würfen (in unserer Schulzeit hat man noch mit ordenlichen Bällen gespielt!!!) ging es von Leichtathletik bishin zum Hackklotznageln mit Stabhochsprungeuropameistern auch zu astronomischen Themen. Das ITV als Treffen, bietet sich diesmal an auch aus unserem Forum stark vertreten zu sein. Das wäre echt mal schön, wenn wir dort auch gemeinsam bis in die Nacht hinein vergnügt dabei sein könnten.

Als das Essen kam, wunderte ich mich über die winzige Portion, aber ich hab mir das dann mal nicht anmerken lassen Tongue ... (Thilo, mein Bauch ist heute noch gespannt!!! ). Übrigens haben wir als Kinder gelernt, dass das Tellerchen auch leergegessen wird! Womit wir schon wieder bei der heutigen Jugend wären, die das gesunde Schulessen verschmäht, nicht grüßt und überhaupt nicht weiß was sich gehört.... Aber lassen wir das. Das hatten die Griechen schon vor mehr als 2000 Jahren gewusst, das Schlimmste befürchtet, jedoch die Menschheit existiert immer noch.

Interessant waren die Gespräche über die Kameratechnik von heute und eine Sony-Filmkamera machte die Runde. Fragt aber bitte jetzt nich mich Bleistiftspitzer, was für ein Modell das war. Zumindest wurde sie auch auf der Terrasse unter freiem Himmel auf ihre astrotauglichkeit getestet.

Meine Zeichnungen hatte ich auch dabei und über die aktuellen Aufnahmen von Thilo konnte ich mich auch austauschen - und über diverse Rektaluntersuchungen, die ab 45 regelmäßig sein sollten. Nun gut den Rest erspar ich euch lieber. Leider musste ich diesmal schon etwas früher wieder gehen und ich verabschiedete mich gegen 21.00 Uhr. Wie lange der Stammtisch noch getagt hat weiß ich nicht.

Zumindest ist der "Muskel-Uwe"  Big Grin satt und zufrieden heimgekehrt! Daumen hoch  Es war wieder ein gelungener Abend!!!
the sky is the limit

Gruß Uwe

"Sehen ist schwieriger als Glauben" Zitat aus "Die Kometenjäger"

http://www.the-night-black-white.de
Folgenden 5 Usern gefällt Uwe's Beitrag:
August (23.02.2019), Florian B. (22.02.2019), Gerhard (23.02.2019), tschetto (23.02.2019), Ulf (22.02.2019)
Zitieren
Folgenden 5 Usern gefällt Uwe's Beitrag:
August (23.02.2019), Florian B. (22.02.2019), Gerhard (23.02.2019), tschetto (23.02.2019), Ulf (22.02.2019)
#2
Servus,

das war ein Spitze Abend, auch wenn das mit dem Essen & Trinken etwas gedauert hat. Aber ich hatte nachher so ein Völlegefühl...  Sad Big Grin
Der Camcorder war der FDR-AX53 von Sony. Cooles Teil, Johannes hat es wegen meinem Interesse zum Testen mal mitgebracht.
Wir haben das Teil auf dem Balkon auch mal getestet, sogar mit Nachtsichterweiterung und NIR Beleuchtung.

Auf jeden Fall war eine [ups]-coole Stimmung am Tisch. Schade, dass es immer so schnell rum ist.

Grüße,

Florian
DreamDiver.fb

Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Folgenden 1 User gefällt Florian B.'s Beitrag:
tschetto (23.02.2019)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Florian B.'s Beitrag:
tschetto (23.02.2019)
#3
Seht gut unseren Uwe zu haben. 
Solch ausführliche Berichte können nur von ihm kommen. 
Also Uwe !! Sehr gut geschrieben und weiter so!  Big Grin

Einen Nachteil hatte die location! 
Meine Klamotten mussten samt Jacke in die Waschmaschine. Auslüften half nicht....
Grüße: Thilo

AstroBin-Thilo
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste