Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zwei große Sonnenflecken.
#1
Hallo,

die Sonne zeigt trotz ihres Minimums eine erstaunliche Aktivität.  Zwei große  Flecken kamen um den Westrand herum und sind vermutlich ziemlich langlebig. Eine willkommene  Abwechslung fürs Beobachten im Weislicht wie h alpha.

www.kso.ac.at
"Einen Klaren Himmel , und lasst uns wieder das Staunen lernen"

Viele Grüße  Philipp 


"Das schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle"    Zitat von Albert Einstein 
Folgenden 3 Usern gefällt Philipp's Beitrag:
Christoph (09.05.2019), KaKoStern (09.05.2019), tigitary (12.05.2019)
Zitieren
Folgenden 3 Usern gefällt Philipp's Beitrag:
Christoph (09.05.2019), KaKoStern (09.05.2019), tigitary (12.05.2019)
#2
Hallo,

den markanten Fleck schaute ich mir heute Nachmittag am Newton 150/750 mit 6.5 mm / 76° Okular an, geschützt von Baader-Sonnenfolie im Tubusdeckel. Der Fleck sah aus wie ein Spiegelei mit Spalt-Dotter, oder ein Kopf hinter aufgeschlagener Zeitung. Da ich keinen weichen Bleistift fand, zeichnete ich ihn in einer Mal-App am Tablet. Bitte nicht totlachen, das ist mein erster Astro-Sketch!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Viele Grüße

Wolfgang
Folgenden 4 Usern gefällt tigitary's Beitrag:
Andreas-TAL (12.05.2019), Christoph (12.05.2019), Florian B. (13.05.2019), Philipp (13.05.2019)
Zitieren
Folgenden 4 Usern gefällt tigitary's Beitrag:
Andreas-TAL (12.05.2019), Christoph (12.05.2019), Florian B. (13.05.2019), Philipp (13.05.2019)
#3
Hallo Wolfgang,

sieht doch ganz aus deine Zeichnung. Mal App? Kann man die einfach runterladen und wie funktioniert die?
"Einen Klaren Himmel , und lasst uns wieder das Staunen lernen"

Viele Grüße  Philipp 


"Das schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle"    Zitat von Albert Einstein 
Zitieren
#4
Servus,

eine Mal-App ist auf jeden Fall ungewöhnlich, aber irgendwie auch originell.  Daumen hoch

Grüße,

Florian
DreamDiver.fb

Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Zitieren
#5
Servus, 

die App heisst „Adobe Photoshop Sketch“:

https://itunes.apple.com/de/app/adobe-ph...85644?mt=8

Ich habe mit dem Apple Pencil auf einem Ipad Pro gezeichnet.
Viele Grüße

Wolfgang
Folgenden 1 User gefällt tigitary's Beitrag:
Florian B. (13.05.2019)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt tigitary's Beitrag:
Florian B. (13.05.2019)
#6
Zeichen-App Empfehlung:
Procreate (für iOS oder Android) - stellt mit iOS und ApplePen auf der Pro-Version des Tablets alles in den Schatten was es m.E. an Zeichenprogrammen für Tablets gibt.
Allerdings nicht kostenlos und braucht regelmäßige Praxis, damit die Anwendung ausgereizt werden kann.
Andreas-TAL
____________________________________________________

Die Nacht, in der das Fürchten wohnt, hat auch die Sterne und den Mond“
                                                                                                                              (Mascha Kaléko)  
Zitieren
#7
Hallo,

Seit heute sind beide Aktiven Regionen komplett von der Sonne verschwunden. In der H-alpha Linie waren noch Ausläufer der AR 12741 zu sehen, auch eine helle und große Protuberanz ist dieser Region zuzuordnen.

Zitat:Zwei große  Flecken kamen um den Westrand herum

Das müsste eigentlich der Ostrand sein. Auch die Kanzelhöhe zeichnet vom Ostrand her kommend die Flecken ein.

Viele Grüße
Gerd
Zitieren
#8
Hallo zusammen,

die beste "Zeichen-app" ist immer noch ein Blatt Papier un Bleistifte in HB und von H4 - B8 ... alles andere ist doch nur "digitale-Pixelei" Tongue

Eine Originalzeichnung ist durch nichts zu ersetzen - und ist immer noch am Eindrücklichsten bzw. Faszinierendsten!!  Daumen hoch
the sky is the limit

Gruß Uwe

"Sehen ist schwieriger als Glauben" Zitat aus "Die Kometenjäger"

http://www.the-night-black-white.de
Folgenden 1 User gefällt Uwe's Beitrag:
Florian B. (20.05.2019)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Uwe's Beitrag:
Florian B. (20.05.2019)




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste