Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kugelsternhaufen M12
#1
Hallo!
Anfang Mai haben ich am Ende einer Belichtungsnacht noch M12 auf den Chip genommen.
Irgendwie gammelten die Daten auf der Festplatte vor sich hin. Dann dachte ich mir, ich könnte mal schauen, ob sich davon etwas hübsches machen lässt. - Ließ sich! Wink
44 min L und je 10 min RGB mit dem 12" Newton und G2-8300FW-Kamera.
90 min RGB mit 3" PhotoLine und einer Canon D6a.

   

Und ein 100% Ausschnitt vom Zentrum:

   
Viele Grüße
Christoph

https://www.klostersternwarte.de
Folgenden 11 Usern gefällt Christoph's Beitrag:
Astrokarsten (Heute), Dieter_53 (01.06.2019), Florian B. (25.05.2019), Herbipollution (31.05.2019), Martin.F (27.05.2019), Michael (28.05.2019), Ralf (25.05.2019), tigitary (26.05.2019), Ulf (25.05.2019), Uwe (25.05.2019), Willi (28.05.2019)
Zitieren
Folgenden 11 Usern gefällt Christoph's Beitrag:
Astrokarsten (Heute), Dieter_53 (01.06.2019), Florian B. (25.05.2019), Herbipollution (31.05.2019), Martin.F (27.05.2019), Michael (28.05.2019), Ralf (25.05.2019), tigitary (26.05.2019), Ulf (25.05.2019), Uwe (25.05.2019), Willi (28.05.2019)
#2
Sieht super Gut aus Christoph,
der Newton läuft 1A. Die Doppelgalaxie hinter dem Sternhaufen kannte ich noch nicht.

CS
Ralf
Folgenden 1 User gefällt Ralf's Beitrag:
Christoph (25.05.2019)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Ralf's Beitrag:
Christoph (25.05.2019)
#3
Hallo Ralf!
Ja, der Newton läuft 1A. Bin sehr zufrieden damit.
Die 2" Adapter waren noch ein echter Gewinn für den OAG, der sonst immer etwas instabil in der Mechanik war.
Mit der G2-8300FW ist es schon eine sehr gut aaufeinander abgestimmtes Tandem.

Die Galaxien im Hintergrund haben mich auch überrascht.
Und etwas vom galaktischen Cirrus müsste auch noch im Hintergrund sein, aber dafür ist die Belichtungszeit zu kurz.
Viele Grüße
Christoph

https://www.klostersternwarte.de
Zitieren
#4
Hallo Christoph,

ist ja ein tolles Bild geworden! Schön aufgeläst und die durchscheinenden Galaxien sind schon richtig toll!

Wie hast Du denn die Farben kalibriert? Ich denke der Haufen müsste mehr gelb sein wenn ich mir das Farb-Helligkeits-Diagramm ansehe?


.pdf   0402460.pdf (Größe: 898,81 KB / Downloads: 1)
Klaren Himmel und klaren Kopf wünscht Karsten
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste