Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ITV 2019 - Teleskoptreffen in Gedern
#1
Servus,

nun habe ich endlich auch mal Zeit über unser letztes Highlight zu schreiben: der Besuch etlicher Forum-Stellarum Mitglieder auf dem ITV 2019 am Vogelsberg.
Als ich am Mittwoch Abend, 29.05. angereist war, war ich sicher nicht der erste aus unseren Reihen. Simon - wie immer schon Tage zu vor mit dem Traktor und Anhänger angereist und Winfried - ebenfalls schon sehr früh angereist. Beide organisieren mit beim ITV und sind schon sowas wie "Urgesteine".

Nachdem ich mich häuslich eingerichtet hatte in einer Doppelhaushälfte im Feriendorf bin ich auf das Gelände gefahren und habe ausgepackt. Ich habe dort Philipp und Jörg getroffen. Außer am wolkenverhangenen Tag am Donnerstag und die Nacht auf Freitag, hatten wir gemeinsam viel beobachtet und noch mehr gequatscht. Am Abend des Mittwoch kam auch noch Thilo mit seiner Partnerin angereist, Freitag auf Samstag war Ralf da und hat bei mir übernachtet. 

Ralf hatte seine Schmuckstücke, die 105er Apos im Doppelpack mitgebracht. Das Bino System hat eine atemberaubende Abbildung und hat an den beiden Tagen viele Besucher angelockt. Wobei ich doch immer wieder überrascht und auch etwas sauer bin, wie viele unbekümmerte, v.a. ältere Herren ohne zu Fragen an solche Geräte gehen und sofort mit den Fingern gucken!!!??? Nicht nur bei Ralf so passiert.

Am Samstag kam dann noch Karsten dazu für die letzte Nacht, Ralf ist abgereist - fliegender Wechsel in der Wohnung.  Big Grin Thilo hat sich auch wieder auf die Heimreise gemacht, Philipp schon am Freitag.
Aber so waren immer eine ordentliche Gruppe aus unserem Forum auf dem Treffen. Und zu meiner Überraschung habe ich einen ehemaligen Arbeitskollegen aus Brandenburg getroffen oder er mich. Cool!  Big Grin
Und unser Wolfgang aus Iphofen war ein weiterer Gast, mit Astrooptik Manufaktur 105er Nr. 3 auf dem Treffen. V.a. Jupiter hat sich Klasse gehalten an Samstag Nacht. Überraschungsgast war Gerhard!

Außer der letzten Nacht, hatten wir mit teilweise ordentlicher Feuchtigkeit zu kämpfen. Mein 8" Dobson, aber auch Kamerastativ und Stuhl etc. waren klatsch-nass. Am Tubus des Dobson ist das Wasser heruntergelaufen.
Trotzdem ging was. Selbst in meinem Dobson mit OIII Filter habe ich im Cirrusnebelkomplex alles abgegrast, natürlich war es an den 16 Zöllern noch viel besser, aber 8 Zoll macht auch schon eine gute Figur! Galaxien wie M63 aber auch die markarjansche Kette mit sämtlichen Vertretern war trotz nicht mehr so hohem Stand klar sichtbar. Die Sternhaufen habe ich gar nicht mehr gezählt: M13, M92, M3, M12, ...

Und nebenbei habe ich v.a. für Startrails als ersten Versuch die Kamera am laufen. Tagsüber sind natürlich ein paar Schnappschüsse entstanden. Für die Startrails habe ich überwiegend StarStax verwendet, vorher ein wenig Lightroom. Im Einsatz war immer die EOS 80d, einmal mit 18-35mm bei 18mm und F2.5 und einmal mit 10mm Fisheye bei Offenblende 2.8. ISO war maximal 3200. 
Aber seht selbst.

Mein Video: 



           
           
               


Ich gehe nächstes Jahr wieder dort hin. Vielleicht sieht man sich dort.  Smile

Grüße,

Florian
DreamDiver.fb

Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Folgenden 9 Usern gefällt Florian B.'s Beitrag:
Andreas-TAL (07.06.2019), August (07.06.2019), Karsten (07.06.2019), Philipp (07.06.2019), Ralf (08.06.2019), Thomas64 (07.06.2019), tigitary (09.06.2019), tschetto (13.06.2019), Uwe (07.06.2019)
Zitieren
Folgenden 9 Usern gefällt Florian B.'s Beitrag:
Andreas-TAL (07.06.2019), August (07.06.2019), Karsten (07.06.2019), Philipp (07.06.2019), Ralf (08.06.2019), Thomas64 (07.06.2019), tigitary (09.06.2019), tschetto (13.06.2019), Uwe (07.06.2019)
#2
Hallo Florian, 

Danke für dein Feedback.  :daumen: das Video ist klasse geworden. 

Zum ITV; ich war heuer zum ersten mal dabei, für eine Nacht von Samstag auf Sonntag.
Und ich habe zum Glück eine super Nacht erwischt für den kurzen Besuch beim Teleskoptreffen. Dabei hatte ich nur meine Nikon D3100 für ein paar Versuche mit Zeitraffer- und Startrailsaufnahmen. 
Auch weil ich mir das ganze erst mal anschauen wollte und mit meinem Quad angereist bin.

Vor Ort habe ich Florian, Jörg, Wolfgang und Gerd? angetroffen. Nach einer kleinen Stärkung auf der anderen Seite des See's ging es wieder zurück zum Platz zum aufbauen und einrichten. 
Auf jedenfall haben wir auch bei Simon und Winfried vorbei geschaut :D


Über die Nacht hinweg, habe ich in verschiedene Teleskope der Kollegen spitzen können, damit auch ich ein paar Objekte mit eigenem Augen sehen konnte. 

Auf jedenfall hat sich der Besuch rentiert und vor allem Spaß gemacht. Ich werde für nächstes Jahr ein paar Tage mehr einplanen und wieder kommen. 

Hier noch die Startrails Aufnahme in zwei verschieden Versionen:
       

PS. Danke an alle die mir Ratschläge und ihre Hilfe Angeboten hatten. Nachdem ich mit einem Platten Reifen angekommen bin, hat Florian mich mach Hause begleitet. Reifenfix und zwei Tankstellenstops zum Luft nachfüllen sind wir doch recht zügig nach Hause gekommen.
Gruß Karsten
________________________________________
GSO 12" f/5 Dobson 300/1500mm
ED80 80/560mm auf Meade LXD75 Montierung

Folgenden 2 Usern gefällt Karsten's Beitrag:
Florian B. (07.06.2019), tigitary (09.06.2019)
Zitieren
Folgenden 2 Usern gefällt Karsten's Beitrag:
Florian B. (07.06.2019), tigitary (09.06.2019)
#3
Servus,

"Gerd" war Gerhard. Ich hab's oben dazu gefügt. Eine echte Überraschung, auf einmal stand er da einfach vor mir.  Big Grin Daumen hoch Und hat mit seinem 15 Zoll Dobson den Himmel beackert.

Grüße, 

Florian
DreamDiver.fb

Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Folgenden 1 User gefällt Florian B.'s Beitrag:
Karsten (07.06.2019)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Florian B.'s Beitrag:
Karsten (07.06.2019)
#4
Hallo Florian,
Super Bilderansichten, die Du uns hier zeigst! Daumen hoch
Unsere Forenteilnehmer waren zahlreich vertreten auf dem ITV und es freut mich dass auch gute Nächte für Dich/Euch dabei waren.

CS
Ralf
Zitieren
#5
Schöner Bericht Florian!
Waren wirklich ein paar schöne Tage.
Lustig war auch mein Standort, direkt an der Einfahrt von wo wir die unterschiedlichsten Sternenfreunde beobachten könnten. Kurios sag ich nur..  Big Grin
Aber auch unsere Freunde bei dem schwarzen Zelt mit Disko Licht und Musik für die Magengegend waren wohl mehr am Flensburger interessiert. Schließlich stapelten sich da Türme an Bierkisten... Lol
Ich nehme es mal mit Humor, wobei ich auch andere Meinung dazu gehört habe..... 
Also dann auf ein neues im Jahr 2020.. Prost
Grüße: Thilo

AstroBin-Thilo
Folgenden 2 Usern gefällt tschetto's Beitrag:
Florian B. (13.06.2019), Karsten (13.06.2019)
Zitieren
Folgenden 2 Usern gefällt tschetto's Beitrag:
Florian B. (13.06.2019), Karsten (13.06.2019)




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste