Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
122. Stammtisch
#1
Ho, ho, ho,

nachdem der Weihnachtsmann bzw. Nikolaus (das ist ja heute bei vielen das Gleiche... und das lassen wir jetzt auch einfach mal so sein) nach einer anstrengenden Woche nun endlich etwas Ruhe gefunden hat, kann er rückblickend auf den 122. Stammtisch ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern.
Als ich gemeinsam mit Winfried "schwerbepackt" eintraf (Winfried war nicht der Knecht Ruprecht!), saß Ralf schon in froher Erwartung am Tisch. Es folgten Frank, Christoph, Joachim und Karsten. Wie immer tauschten wir uns gleich über die neuesten Dinge in Sachen Astronomie aus. Christoph hatte ob der klaren Nacht schon wieder eine Aufnahme laufen und grübelte über die Motorisierung seiner Kuppel... "Akkuschrauber" habe ich noch in Erinnerung.

Ralf gab neueste Infos zum Bau der 135er Apo - Serie von AOM. Die ersten Geräte dürften im Frühjahr zu erwarten sein.

Die Satellitenflut von Elon Musk / SpaceX mit geplanten 30 000 Miniorbitern diskutierten wir ebenfalls. Als Zeichner kann man da vielleicht noch gelassener bleiben, aber die Astrofotografen sind hier wirklich in Not. Christoph könnte sich ja für Fotoshop einen Button mit "Sat-ex" zu Weihnachten wünschen, der die Lichtspuren auf einen Schlag entfernt Wink .

Nach einem gut bürgerlichen Schmaus von Hasenkeule und Jägerschnitzel wurde es plötzlich andächtig. Der gut geschnürte Weihnachtsmann zückte sein goldenes Buch, in dem er über jeden Stammtischteilnehmer des Abends ein paar Anekdoten und Erinnerungen festgehalten hatte. Jeder bekam sein "Päckchen" - im wahrsten Sinne des Wortes. Von Aufputschmittel bis hin zu Aqua Destillata und Polierwatte fand der himmlische Gast so einiges in seinem großen Sack!

Dass aber alle das Jahr über sehr brav gewesen sind, wusste der Weihnachtsmann durch seine kosmischen Späher. So hatte am Ende des gereimten Vortrag jeder eine wundschöne, kostbare FS-T in der Hand... was es wohl damit auf sich hat...?

Hier darf ich mal die anderen Mitbeteiligten bitten zu berichten. Der Weihnachtsmann bekam von Christoph nach "seiner Abreise" noch eine Kurzschulung in Sachen Hüftknotenbinden... Wink , damit zukünftig sein Bäuchlein durch den Mantel schön warm bleibt.

Als Lohn bekam der Nikolaus die Wichtelgeschenke, die der ein oder andere doch mitgebracht hatte. Er freute sich über einen "Plüschmars" (sieht ein wenig aus wie ein kurzgeschorener Tribble .... hoffentlich vermehrt er sich nicht), zwei "Büchlein" und dazu noch ein paar Leckereien. Herzlichen dank dafür!

Das größte Geschenk machte uns aber Gastgeber Ralf, indem er die ältere, etwas mürrische, feierabendfixierte Bedienung der letzten Jahre durch eine junge, schwungvolle, Dame "verwandelte" die uns gar nicht mehr aus der guten Stube lassen wollte. So wurden wir mit Süßigkeiten quasi am Tisch gehalten und ein Getränk nach dem anderen serviert. Gegen 22:30 Uhr waren dann alle wirklich glücklich und rundum zufrieden und gingen mit herzlichen Weihnachtsgrüßen auseinander.

Ein gelungener letzter Stammtisch im Jahr 2019 war zu Ende.
the sky is the limit

Gruß Uwe

"Sehen ist schwieriger als Glauben" Zitat aus "Die Kometenjäger"

http://www.the-night-black-white.de
Folgenden 12 Usern gefällt Uwe's Beitrag:
Andreas-TAL (21.12.2019), August (21.12.2019), Christoph (21.12.2019), Florian B. (21.12.2019), Herbipollution (22.12.2019), Karsten (21.12.2019), Martin.F (22.12.2019), Martina (11.01.2020), Ralf (21.12.2019), Simon (21.12.2019), Ulf (21.12.2019), Winfried Berberich (21.12.2019)
Zitieren
Folgenden 12 Usern gefällt Uwe's Beitrag:
Andreas-TAL (21.12.2019), August (21.12.2019), Christoph (21.12.2019), Florian B. (21.12.2019), Herbipollution (22.12.2019), Karsten (21.12.2019), Martin.F (22.12.2019), Martina (11.01.2020), Ralf (21.12.2019), Simon (21.12.2019), Ulf (21.12.2019), Winfried Berberich (21.12.2019)
#2
...ich wäre zu gerne dabei gewesen! Confused
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#3
An den Weihnachtsmann und seine Beschenkten,

das war ein kurzweiliger Lindelbacher Weihnachtsstammtisch 2019 mit Überraschungseinlage!



Eben war Uwe noch da und kaum war Er weg, erschien bei uns der Weihnachtsmann. Neben den wohlfeilen Worten für jeden Teilnehmer hatte der Weihnachtsmann ganz tief in seiner großen Tasche allerlei Gesundes und Genüsslichkeiten, auch Praktisches kam aus der Tasche heraus.

   

Ganz lieben Dank an den Weihnachtsmann, der uns so reichlich hat beschenkt

Als der Weihnachtsmann gehen musste und Uwe wieder kam, wurden Ihm mit besten Grüßen verschiedene Aufmerksamkeiten zuteil.
Ein Fachbuch war dabei und zu erwähnen noch das 3D Relief aus Plüsch, welches Uwe´s Marszeichnungen der vorletzten Oppositionen nachempfunden wurde.
Den Blick in die Ferne hat Uwe im Bild auf M31 gerichtet, der wie durch Zauberhand auf die Forum Stellarum Astrotasse gelangt ist.

   

Frohes Fest
Ralf
Folgenden 7 Usern gefällt Ralf's Beitrag:
Andreas-TAL (21.12.2019), August (21.12.2019), Christoph (21.12.2019), Florian B. (21.12.2019), Karsten (21.12.2019), Ulf (21.12.2019), Uwe (21.12.2019)
Zitieren
Folgenden 7 Usern gefällt Ralf's Beitrag:
Andreas-TAL (21.12.2019), August (21.12.2019), Christoph (21.12.2019), Florian B. (21.12.2019), Karsten (21.12.2019), Ulf (21.12.2019), Uwe (21.12.2019)
#4
Hallo!
Was bin ich froh auf dem Stammtisch gewesen zu sein! Er war einfach Daumen hoch  gegen die Föhn-induzierte Depression meiner Seele! Angel 

Dem Weihnachtsmann sei dank sind wir reich von hinnen gezogen und ich kann auch nur die neue Bedienung loben! Nur hatte ich so wenig Hunger nach den Bratrwüsten am Mittag.

Ein Super-Thema sollte noch vergessen: der Strehl!
Was, wie, wo? Also nicht die Strahlungsleistung, die sich im Airy-Scheibchen sammelt, sondern der Peak ist das entscheidende Kriterium.
Beim weiteren daüber Nachdenken kam mir nur ein fränkisches Fragewort mit zwei Buchstaben und ä am Ende.
Vielleicht sollten die Cracks da mal nachlegen und es genau erklären. Oder war mein geistiger Strehl auf dem Stammtisch zu schlecht? Blush 

Jedenfalls wird der Weihnachtsmann nächstes Jahr nicht sein Cingulum verlieren und auseinander fallen. Manchmal hatte man ja den Eindruck, dass in ihm etwas Uwe stecken würde...
Viele Grüße
Christoph

https://www.klostersternwarte.de
Folgenden 6 Usern gefällt Christoph's Beitrag:
Andreas-TAL (22.12.2019), August (21.12.2019), Florian B. (21.12.2019), Karsten (21.12.2019), Ralf (21.12.2019), Uwe (21.12.2019)
Zitieren
Folgenden 6 Usern gefällt Christoph's Beitrag:
Andreas-TAL (22.12.2019), August (21.12.2019), Florian B. (21.12.2019), Karsten (21.12.2019), Ralf (21.12.2019), Uwe (21.12.2019)
#5
Servus,

schade, oh Mann... da habe ich ja was verpasst. Im nächsten Jahr muss Uwe das wiederholen.  Daumen hoch Big Grin

Grüße,

Florian
DreamDiver.fb

Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Folgenden 1 User gefällt Florian B.'s Beitrag:
Christoph (21.12.2019)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Florian B.'s Beitrag:
Christoph (21.12.2019)
#6
Florian, da hast Du recht!

Du hast echt was verpaßt! Ein versbehafteter Weihnachtsmann, auch Knecht Ruprecht genannt hatte wohl festgestellt, daß wie alle liebe Buben waren, denn (zum Glück) fehlte die Rute.
Seine Reime waren auf jeden genau zugeschnitten und absolut passend.

Ein Stammtisch, an dem sich die teilnehmenden sicherlich noch lange gerne erinnern.

Und damit wünsche ich Euch allen, auch natürlich den "Nichtdabeigewesenen" ein frohes, aber auch besinnliches Weihnachtsfest


Liebe Weihnachtsgrüße
Winfried
Wenn filmen so einfach wäre, dann hieße es "RTL"
Folgenden 5 Usern gefällt Winfried Berberich's Beitrag:
Andreas-TAL (22.12.2019), Herbipollution (22.12.2019), Karsten (21.12.2019), Ralf (22.12.2019), Ulf (22.12.2019)
Zitieren
Folgenden 5 Usern gefällt Winfried Berberich's Beitrag:
Andreas-TAL (22.12.2019), Herbipollution (22.12.2019), Karsten (21.12.2019), Ralf (22.12.2019), Ulf (22.12.2019)
#7
Hallo zusammen,

ich kann eigentlich nichts mehr hinzufügen, es wurde alles erwähnt.

Diesen Weihnachtsstammtisch werde ich auf jedenfall noch lange in Erinnerung behalten. Einfach super Daumen hoch
Zum Glück hab ich den Stammtisch noch in die Woche reinbekommen.

Auch ich wünsche allen ein besinnliches Weihnachtsfest.
Gruß Karsten
________________________________________
GSO 12" f/5 Dobson 300/1500mm
ED80 80/560mm auf Meade LXD75 Montierung
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste