Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
EQ-5
#1
Thumbs Up 
Hallo liebe Community,

falls Jemand aufgerüstet hat und seine EQ-5 Montierung/Stativ verkaufen möchte, kann sich gerne mit seiner Preisvorstellung an mich wenden!

Vielen Dank
Tobias
Zitieren
#2
Hallo Tobias,

schau mal im Gebrauchtmarkt (Biete Forum) bei Astronomie.de
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#3
Danke für den Tipp, geboten wird nur eine in Hagen mit Selbstabholung und bei "Suche" kann ich derzeit keine Anzeige eröffnen
Zitieren
#4
Ein Händler bietet mir eine EQ-5 Syn Scan aus Inzahlungnahme an. Wird von ihm noch geprüft. 450 inkl Versand.

Was meint ihr?
Zitieren
#5
Hallo,

die EQ5 Syncscan wäre eine gute Basis. Gibt es Bilder oder einen Link? Dann können wir mal drauf schauen.
Von eurer EQ 1 auch gleich ein Schritt von manueller zur GoTo Montierung!

Grüße,

Florian
DreamDiver.fb

Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Zitieren
#6
Hallo Florian,

ich habe das jetzt mal abgesagt und hoffe da nicht zu naiv gewesen zu sein. Mir sind die 450 Euro für das Stativ gerade noch zu viel, da ich erstmal sehen möchte ob es wirklich ein nachhaltiges Hobby wird. Außerdem möchte ich mich selbst reinarbeiten und wenn ich die SkyScan habe, werde ich mich immer auf die verlassen, kenne mich da. Möchte aber "genötigt" sein das Handwerk wie man die gesuchten Objekte findet, selbst zu erlernen. Hoffe wie gesagt die Denkweise ist nicht zu naiv.

Habe jetzt eine halbe Jahr alte EQ5 gefunden und ein Angebot abgegeben. Mal sehen ob wir uns einig werden. Da würde ich diese evtl. für 200 Euro bekommen. Die gesparten 250 Euro würde ich dann erstmal sparen und schauen ob ich im Laufe des Jahres weiteres Zubehör nachrüste oder eben ein besseres Teleskop kaufe.

Wie gesagt, hoffe ich bin da nicht zu naiv. Bei einem Stativ/Montierung kann nicht viel kaputt gehen, bei technischen Dingen wie der SkyScan wäre ich dann später, wenn wir wirklich nachhaltig am Thema dran bleiben auch bereit diese neu nachzurüsten, auch in der HOffnung dass es dann schon wieder Verbesserungen gibt.

Wie gesagt, hoffe ich bin da nicht zu naiv.

Danke dir

Tobias
Zitieren
#7
Servus,

die manuelle Variante ist finde ich für den absoluten Neueinstieg die bessere Variante. Ich habe nach über 6 Jahren meine manuelle Montierung, die Exos-2 (ähnl. der EQ 5) immer noch und nutze sie regelmäßig. Denn: Schnell aufgebaut, ohne Powerbank und Kabelgedönse macht auch viel Spaß, da unkompliziert.
Außerdem hast du mit den GoTo Montierungen noch mehr Technik. Die zwar hilft und meist stabil läuft, aber man muss sich 1. Einarbeiten, 2. hat man ungemein viel mehr Fehlerquellen - und die können einen schnell frustrieren!

Grüße,

Florian
DreamDiver.fb

Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Folgenden 1 User gefällt Florian B.'s Beitrag:
Der Pate (07.01.2020)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Florian B.'s Beitrag:
Der Pate (07.01.2020)




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste