Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ISS Raumstation fliegt durch Orion nahe Messier 42
#1
Gestern hatte ich mal spaßeshalber auf einem Fotostativ meine ASI290 MC mit einem 18-55mm Canon Objektiv ausgestattet und auf Orion eingestellt.
Bei 18mm Brennweite und 5sek frames ließ ich es dann fast eine Stunde laufen. Zufälligerweise kreuzte um 19.51 Uhr die ISS den Orion ohne das ich daran gedacht hatte. Und so habe ich diese zufällig eingefangen.
Ich habe mal nur den Durchgang der ISS als kurzes Video auf meinem Onlinespeicher hinterlassen da es hier noch keine Option gibt. Als Youtube Video wäre auch gegangen aber das bekomme ich nicht in guter Qualität hochgeladen...
Deswegen hier der Link:

Die ISS selbst ist natürlich nicht zu erkennen bei 5sek farmes.Interessant ist eigentlich nur der Helligkeitsunterschied der ISS  von den Sternen.
Also nix weltbewegendes wer hier ein Hightechvideo erwartet Tongue

ISS Raumstation fliegt durch Orion nahe Messier 42
Grüße: Thilo

AstroBin-Thilo
Folgenden 7 Usern gefällt tschetto's Beitrag:
August (23.03.2020), Christoph (23.03.2020), Florian B. (23.03.2020), Gerhard (23.03.2020), LarsL. (24.03.2020), Ulf (23.03.2020), Uwe (23.03.2020)
Zitieren
Folgenden 7 Usern gefällt tschetto's Beitrag:
August (23.03.2020), Christoph (23.03.2020), Florian B. (23.03.2020), Gerhard (23.03.2020), LarsL. (24.03.2020), Ulf (23.03.2020), Uwe (23.03.2020)
#2
Servus,

cool - was für ein Strahl!  Wink

Grüße,

Florian
DreamDiver.fb

Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Zitieren
#3
...wuschhhh Daumen hoch
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#4
Hallo,

ich hatte gestern gegen 19:50 die ISS im Bino verfolgen können und schön die Struktur der großen Solarpanelen erkennen können. Man kriegt dabei ein bisschen den Eindruck mit welcher Geschwindigkeit sie im Orbit unterwegs ist, wenn sie vor dem Sternenhintergrund entlangrast.
"Einen Klaren Himmel , und lasst uns wieder das Staunen lernen"

Viele Grüße  Philipp 


"Das schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle"    Zitat von Albert Einstein 
Folgenden 1 User gefällt Philipp's Beitrag:
tschetto (23.03.2020)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Philipp's Beitrag:
tschetto (23.03.2020)
#5
Hi Thilo,

zum richtigen Zeitpunkt auf die richtige Stelle gesetzt! Ein tolles Ergebnis, dein blendender Film-"Streifen"!!!  Daumen hoch
the sky is the limit

Gruß Uwe

"Sehen ist schwieriger als Glauben" Zitat aus "Die Kometenjäger"

http://www.the-night-black-white.de
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste