Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NGC 2903 GX in Leo
#1
Hallo zusammen,

angeregt durch den Artikel in der Zeitschrift Astronomie - Das Magagazin 08-20 habe ich die helle Galaxie NGC 2903 am Kopf des Löwen beobachtet und gezeichnet. 

Auf langbelichteten Fotos ist dies eine wunderschöne Balkenspirale, auch visuell einfach zu finden und schnell als helle ovale GX zu sehen, jedoch Details wie das "Superman-S" sind schon ziemlich knifflig, in meinem 16er an der Grenze, am ersten Abend vergangene Woche im 22er das "S" erkennbar, am 27. Märzmit deutlich besseren Seeing konnte ich den (linken=Westlich, in der Zeichnung nicht gespiegelt) Arm der Gx besser indirekt halten konnte als am windigen Abend zuvor.

   

Ich habe im Vergleich zum Foto nur den zentralen Bereich und die hellsten Stellen der Arme auflösen können.

   

Ein echt herausforderndes Objekt.
Beste Grüße, Rainer
http://www.sternwarte-kreuznach.de/

Folgenden 6 Usern gefällt Rainer K.'s Beitrag:
AstroHippie (03.04.2020), Christoph (03.04.2020), Florian B. (03.04.2020), Philipp (03.04.2020), Ulf (03.04.2020), Uwe (03.04.2020)
Zitieren
Folgenden 6 Usern gefällt Rainer K.'s Beitrag:
AstroHippie (03.04.2020), Christoph (03.04.2020), Florian B. (03.04.2020), Philipp (03.04.2020), Ulf (03.04.2020), Uwe (03.04.2020)
#2
Hallo Rainer,

das hast du wirklich gut dargestellt. Sieht echt toll aus!  Daumen hoch 
Fertigst du die Zeichnungen im Nachgang, oder erstellst du sie schon direkt am Okular. Schön finde ich, dass du auf schwarzem Karton darstellst. Ich habe das nie probiert und bleibe aber meinem Stil treu - einfach Bleistift auf weißem Papier.

Die Arme sind bei der hellen NGC 2903 schon auffällig (in den Ansätzen) meines 10" ACF. Dabei wirkt sie jedoch viel kompakter und durch die Arme begrenzt. Ihr Erscheinungsbild ist dann eher länglich oval. Sie fasziniert mich auch immer, wenn ich sie beobachte.
the sky is the limit

Gruß Uwe

"Sehen ist schwieriger als Glauben" Zitat aus "Die Kometenjäger"

http://www.the-night-black-white.de
Zitieren
#3
Hi Uwe,
Ich mache am Okular im Normalfall nur Skizzen und hinterher eine Reinzeichnung, auch mit Bleistift auf dickem Papier und invertiere den Scan.

Gruß,
Rainer
Beste Grüße, Rainer
http://www.sternwarte-kreuznach.de/

Folgenden 1 User gefällt Rainer K.'s Beitrag:
AstroHippie (03.04.2020)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Rainer K.'s Beitrag:
AstroHippie (03.04.2020)




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste