Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
AdW KW32 von Ralf
#1
Servus,

hier werden die AdWs ja wie am Fließband produziert. Glückwunsch an Ralf für das Astronomiebild der Woche, Nr. 32: hier. Ein offenbar doch eher "ausgefallenes" Objekt, wenn nicht einmal ein Peter Riepe es kennt.  Cool
Coole Sache, Ralf!  Big Grin

Grüße,

Florian
Fotocommunity
Instagram

Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Folgenden 6 Usern gefällt Florian B.'s Beitrag:
Andreas-TAL (04.08.2020), Christoph (04.08.2020), Rainer K. (05.08.2020), Ralf (04.08.2020), Ulf (04.08.2020), Uwe (04.08.2020)
Zitieren
Folgenden 6 Usern gefällt Florian B.'s Beitrag:
Andreas-TAL (04.08.2020), Christoph (04.08.2020), Rainer K. (05.08.2020), Ralf (04.08.2020), Ulf (04.08.2020), Uwe (04.08.2020)
#2
Hallo Ralf, 

dann beglückwünsche ich dich selbstverständlich auch zu dem AdW bei A.de. Herzlichen Glückwunsch!!! Daumen hoch
the sky is the limit

Gruß Uwe

"Sehen ist schwieriger als Glauben" Zitat aus "Die Kometenjäger"

http://www.the-night-black-white.de
Folgenden 1 User gefällt Uwe's Beitrag:
Ralf (04.08.2020)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Uwe's Beitrag:
Ralf (04.08.2020)
#3
Hallo Ralf!
Herzlichen Glückwunsch zu AdW, was absolut gerechtfertigt ist! Daumen hoch 

Definitiv findet man außer einem Hubble-Bild nichts im Netz zu NGC 4111!
Vielleicht ist ja da tatsächlich noch etwas in den Rohdaten zu holen an Dunkelbereichen?

Die Erläuterungen um die Gezeitenarme von UGC 7094 sind eine interessante Alternative, die Peter Riepe gegen die Fachastronomen anführt.

Mir gefallen solche Bilder richtig über den schönen Eindruck hinaus, da sie bei näherem Hinsehen und Nachforschen tolle Details  bereit halten. Daumen hoch
Viele Grüße
Christoph

https://www.klostersternwarte.de
Folgenden 2 Usern gefällt Christoph's Beitrag:
Rainer K. (05.08.2020), Ralf (04.08.2020)
Zitieren
Folgenden 2 Usern gefällt Christoph's Beitrag:
Rainer K. (05.08.2020), Ralf (04.08.2020)
#4
Vielen Dank Florian, Uwe und Christoph,
die "Macht" ist stark hier im Forum Tongue 

Die Informationen zum Bild von Peter Riepe waren informativ und umfangreich. Da hat sich die Einsendung wirklich gelohnt.

Die Gezeitenarme um UGC 7094 waren der Beweggrund das Bild einzusenden. Es war auch das erste Bild nach der Justage bzw. das Bildmotiv war beim Justieren zufällig gewählt worden und erst nach den Testbildern ergab sich die Idee länger zu Belichten.

Eine Vorstellung von den Objekten im Bild hatte ich nicht, aber die vielen kleinen Spindelgalaxien erschienen mir interessant. Die doch erstaunliche Anzahl an Hintergrundgalaxien in Farbe gelang durch die guten Bedingungen der Aufnahmenächte.

Bestimmt ist noch Luft im Heben von Datenschätzen im Bildmaterial, welche noch im Verborgenen liegen. Zunächst bin aber recht glücklich mit dem Ergebnis und eben aus dem Datenmaterial einer normalen Canon 6D mit APP bearbeitet.

 Ich stelle eine in der Datenmengen geschrumpfte Version hier ein:

   

Besten Gruß
Ralf
Folgenden 3 Usern gefällt Ralf's Beitrag:
Florian B. (05.08.2020), Philipp (04.08.2020), Simon (04.08.2020)
Zitieren
Folgenden 3 Usern gefällt Ralf's Beitrag:
Florian B. (05.08.2020), Philipp (04.08.2020), Simon (04.08.2020)
#5
Hallo Ralf,

wieder einige eher unbekannte Galaxien in einem weiten Feld. Hab auch heute dein AdW in Astronomie.de endeckt. Schön dass du nicht immer die Promis aufnimmst und mal abseits der bekannten Wege gehst. Wie einsam sie da rumliegen in der Tiefe des Raums. In dieser Ecke bin ich visuell auch schon rumgegeistert. Ebenfalls abseits der bekannten Wege.
"Einen Klaren Himmel , und lasst uns wieder das Staunen lernen"

Viele Grüße  Philipp 


"Das schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle"    Zitat von Albert Einstein 
Folgenden 1 User gefällt Philipp's Beitrag:
Uwe (04.08.2020)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Philipp's Beitrag:
Uwe (04.08.2020)




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste