Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
132. Astro-Stammtisch des Forum Stellarum
#1
Hallo,

der 132. Astro-Stammtisch des Forum Stellarum fand wieder Online statt.
Getroffen haben wir uns am 24.06.2021 um 19:00 Uhr in unserem Virtuellen Stammtischlokal bei Wonder.de.
Pünktlich um 19:00 Uhr betrat ich als erster das Lokal und nach kurzen einlogproblemen Florian so um 19:10 Uhr. Andreas schaffte heute seine Gassirunde etwas früher zu beenden und gesellte sich um 19:30 zu uns dazu. Zum ersten mal dabei war ab 20:45 Uhr Torsten.
Wir sprachen diesmal viel über die Probleme von Astro-Software das immer weniger neues erscheint und das bestehende kaum noch weiterentwickelt wird. Dagegenwirken versucht das Open Source Programm PlanetarySystemStacker PSS von Rolf Hempel an dem auch Florian mitarbeitet. Noch in den Kinderschuhen steckend ist es die Hoffnung vieler Astrofotografen für die Zukunft.
Beim Thema Bildbearbeitung kamen wir auf die rasante Entwicklung von Kameras und Astro-Kameras im speziellen und Computer im Allgemeinen, wo aber zu sehen ist das die Entwicklungsschritte kleiner werden.
Torsten zeigte uns ein Poster der Sonne das wir im ersten Moment als die Schallplatte der Voyager Sonden Identifizierten, wobei er bemerkte das er diese wirklich hat und die Geschichte dazu wie er sie aus den USA bestellt hat.
Um 21:00 Uhr verabschiedete sich Andreas und erinnerte mich dabei daran das auch ich nur bis 21:00 Uhr Zeit hatte. Wie lange Florian und Torsten noch gemacht haben werden sie uns bestimmt noch sagen.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Folgenden 5 Usern gefällt Ulf's Beitrag:
Andreas-TAL (27.06.2021), el_Micha (25.06.2021), Florian B. (27.06.2021), Philipp (27.06.2021), Uwe (28.06.2021)
Zitieren
Folgenden 5 Usern gefällt Ulf's Beitrag:
Andreas-TAL (27.06.2021), el_Micha (25.06.2021), Florian B. (27.06.2021), Philipp (27.06.2021), Uwe (28.06.2021)
#2
Servus,

war wieder eine schöne, kleine Runde. Noch arbeite ich am PSS nicht mit, teste aber gerade viel und werde mich bald mit Rolf Hempel mal zusammen setzen.
Ja, das Problem mit Astrosoftware, wie Fitswork und Co. - man ist der Gnade und Motivation des einen Entwicklers ausgesetzt. PSS und hoffentlich weitere Projekte können die Lösung sein, mit Dokumentation und frei verfügbaren Quellcode, der am Besten gut kommentiert ist.

Mit Torsten war ich dann sicher noch ein halbe Stunde zusammen. Wir hatte u.a. über den MGEN Guider und Abständen der Kamera im Sucher diskutiert. Ich habe auch ausgemessen. Torsten hat im Gegensatz zu meinem Sucherguiding aber einen Off-Axis-Guider, an dem die MGEN Kamera hängt. Ich hoffe mit meinen Angaben und Ideen kann er den Fokuspunkt nun korrekt einstellen.
Noch ein wenig über dies & das gequatscht, u.a. wann wir uns das letzte mal gesehen haben - das war der letzte Stammtisch vor dem Lockdown in Werneck. Da bin ich schon mit Krücken gehumpelt.

Ich hoffe, dass wir uns das nächste mal auch mal wieder in der Realität sehen.  Smile

Grüße,

Florian
Fotocommunity
Instagram

Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Folgenden 3 Usern gefällt Florian B.'s Beitrag:
Andreas-TAL (27.06.2021), Philipp (27.06.2021), Ulf (28.06.2021)
Zitieren
Folgenden 3 Usern gefällt Florian B.'s Beitrag:
Andreas-TAL (27.06.2021), Philipp (27.06.2021), Ulf (28.06.2021)




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste