Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SoFi vom 10.06.2021 in Nordheim/Sommerach
#1
Servus,

endlich, nach vielen Versuchen und viel Datenverarbeitung habe ich die besten SoFi Bilder fertigstellen können. Wie Ulf schon im anderen Beitrag feststellte, das Seeing war alles andere als gut und wurde am Ende mit den ersten leichten Wolken und steigender Temperatur noch schlechter.
Am schönsten war, dass ich nicht alleine war: Simon und zu unserer Überraschung Gerd waren mit dabei auf der Weininsel. Wir waren eher in Richtung Sommerach beim Aussichtsturm.
Ein paar wenige Besucher habe uns auch gefunden und so hatten wir auch ein paar nette Gespräche zwischendurch. Natürlich durfte jeder einmal durch die Teleskope schauen.
Am coolsten war der Blick durchs Simons PST. Schon vor Beginn der SoFi war eine sehr große Protuberanz sichtbar.

Mein Hauptgerät war der ED100 Refraktor, mit Selbstbau Folienfilter und der Altair 183c pro am 0,79fach Reducer. Dann hat das Feld einigermaßen gepasst und auch ein wenig Drift war kein Problem. Beobachtet habe ich mit normaler SoFie Brille oder meinem Vixen VMC 110. Oder an den Geräten von Simon und Gerd natürlich!  Smile

Hier die besten Ergebnisse nach Stacken und Gauss-Schärfen (hatte die Besten Ergebnisse) in Fitswork.

Mit Autostakkert (l. der Beginn um 11:34 Uhr, m. 12:03 Uhr, r. Detail um 12:40 Uhr :
           

Mit PSS (hier sieht man noch Probleme der Software in Schachbrett-artigen Mustern; l. vor der SoFi, r. 12:04 Uhr):

       


Hier ein paar Eindrücke vom "Drumherum":
           


Viel Spaß beim Anschauen.

Grüße,

Florian
Fotocommunity
Instagram

Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Folgenden 7 Usern gefällt Florian B.'s Beitrag:
Astrokarsten (30.06.2021), Christoph (28.06.2021), Hubert.H (29.06.2021), Philipp (28.06.2021), Simon (27.06.2021), Ulf (28.06.2021), Uwe (28.06.2021)
Zitieren
Folgenden 7 Usern gefällt Florian B.'s Beitrag:
Astrokarsten (30.06.2021), Christoph (28.06.2021), Hubert.H (29.06.2021), Philipp (28.06.2021), Simon (27.06.2021), Ulf (28.06.2021), Uwe (28.06.2021)
#2
Hallo Florian,

vielen Dank für die Bilder. Daumen hoch 

Das war ein astreiner Beobachtungsnachmittag!

Ja, die Protuberanz war sehr beeindruckend. In dieser Größe hatte ich schon lange keine Protuberanz gesehen. Die Veränderungen waren in diesen drei Stunden klar erkennbar. Besonders auffallend war an dieser Sonnenfinsternis das Höhenprofil des Mondes, welches sich vor der Sonne abzeichnete. Besonders drei Krater sind mir an diesem Tag in Erinnerung geblieben. Die sahen im Scherenschnitt genau so aus, wie man sich einen Krater vorstellt.

Ansonsten war es ein toller Tag. Nachdem ich zu spät aus dem Bett kam, gab es das Frühstück direkt am Teleskop. LKW mit ABS geht immer. Tongue Die Liveschaltung zu Johannes auf den Friedhof in Büchold war auch cool.

Gruß
Simon
Folgenden 1 User gefällt Simon's Beitrag:
Florian B. (28.06.2021)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Simon's Beitrag:
Florian B. (28.06.2021)
#3
Hallo Florian!
Schöne Bilder und Eindrücke von der Sofi! Daumen hoch 

Bekommst Du das Schachbrettmuster nicht weggefiltert?
In Fitswork gibt es auch Wavelets, damit müsste es doch eigentlich klappen?
Viele Grüße
Christoph

https://www.klostersternwarte.de
Zitieren
#4
Hallo,

das "Schachbrettmuster" sehe ich nur bei der letzten Aufnahme, die anderen sind erste Sahne. Daumen hoch
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Folgenden 1 User gefällt Ulf's Beitrag:
Florian B. (28.06.2021)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Ulf's Beitrag:
Florian B. (28.06.2021)




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste