Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NLCs vom 15.06.2019
#1
Servus,

ich hatte am 15.06.2019 ja das Glück wieder NLCs abzulichten. Leider hatte ich ein paar Tage zuvor die wohl viel deutlicheren Wolken verpasst, der Arbeitsalltag hat das leider nicht zugelassen unter Woche noch Nachts etwas zu machen.
Aber die letzten Aufnahmen haben mich doch sehr entschädigt, mit dem bloßen Auge waren die leuchtenden Nachtwolken ebenfalls zu sehen. Und das auch noch besser als die deutlichsten von letztem Jahr, die ich auch erlebt hatte.

Diesmal hab ich dazugelernt und eine extrem lichtstarke Optik verwendet, um mit dem ISO auf 100 bleiben zu können, aber trotzdem genug auf dem Chip zu bekommen. Denn bei der Bildbearbeitung merkt man jeden Schritt bei höherem ISO (mehr oder weniger) wenn man noch ein wenig Cirrusbewölkung mildern will um mehr Durchsicht zu bekommen.

Seht selbst:

   
           

Aufgenommen mit EOS 80d, 50mm F1.4 Festbrennweite Objektiv bei F1.4, ISO 100, 6 Sekunden, bei dem Panorama (3x1) sind es je 15 Sekunden. Ein Zeitraffer habe ich auch gemacht, aber das halte ich noch zurück, bis ich weitere Aufnahmen habe.  Tongue

Grüße,

Florian
DreamDiver.fb

Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Folgenden 5 Usern gefällt Florian B.'s Beitrag:
Christoph (18.06.2019), CorCaroli (17.06.2019), Gerhard (19.06.2019), LarsL. (18.06.2019), Ulf (17.06.2019)
Zitieren
Folgenden 5 Usern gefällt Florian B.'s Beitrag:
Christoph (18.06.2019), CorCaroli (17.06.2019), Gerhard (19.06.2019), LarsL. (18.06.2019), Ulf (17.06.2019)




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste