Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ISS heute
#1
Exclamation 
Hallo,

wer das glück haben sollte einen freien Himmel zu haben kann heute die ISS gut beobachten.

Erscheint: 18h25m46s 2.5mag az:250.0° WSW Horizont
Kulmination: 18h30m38s -4.6mag az:161.5° SSE h:85.9°
Verschwindet: 18h30m45s -4.7mag az: 96.7° E h:80.5°
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#2
Hi Ulf,

schade, ich konnte sie nicht sehen.
Ich fände es super, wenn Du in der Zukunft wieder diese Ereignisse hier ankündigst!

Alexander
Zitieren
#3
Hallo,

auch heute gibts wieder ISS.

Erscheint: 17h13m25s 2.8mag az:231.4° SW Horizont
Kulmination: 17h18m11s -3.7mag az:151.9° SSE h:41.5° Höhe über Meer: 346.4km Sonnenhöhe: -7°
Verschwindet: 17h21m04s -2.1mag az: 78.8° E h:9.3°

Erscheint: 18h48m21s 2.5mag az:264.7° W Horizont
Verschwindet: 18h52m25s -2.8mag az:287.8° WNW h:40.1°

@Alexander: Formatierungen die ich mache (zB. Tabs) werden nicht übernommen. Weist du wie das geht?
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#4
Leider wird der Tabulator in html ignoriert:
http://forum.mybboard.de/thread-9064.htm...=tabulator
(das soll sich auch in Zukunft nicht ändern)
Zitieren
#5
Hallo Ulf,

der 18:48 Uhr Termin hört sich gut an. Vielleicht ist klar, dann haben die Leute was zu gucken heute abend.
[Bild: signatur_fs.gif]
Zitieren
#6
Hallo,

auch heute könnte es klappen, besonders der erste Termin ist interessant.

Erscheint: 17h35m44s 4.0mag az:249.4° WSW Horizont
Kulmination: 17h40m36s -4.5mag az:161.2° SSE h:84.2° Distanz: 348.5km Höhe über Meer: 347.0km Sonnenhöhe: -10°
Verschwindet: 17h42m39s -2.8mag az: 73.8° ENE h:17.5°

Erscheint: 19h10m56s 2.1mag az:276.0° W Horizont
Verschwindet: 19h14m00s -1.1mag az:287.2° WNW h:19.6°
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#7
WolkenWolkenWolkenWolkenWolken... grummel...

W.
Viele Grüße, W.

We shall be restoring normality as soon as we know what is normal anyway. (Douglas Adams)
https://wolfgangs-gartensternwarte.de
Zitieren
#8
Hallo,

heute nur für ganz schnelle.

ISS mit angedockten Space Shuttle Atlantis.

Erscheint: 17h52m41s 1.7mag az:283.0° WNW Horizont
Kulmination: 17h57m33s -4.4mag az: 9.6° N h:63.5° Distanz: 384.1km Höhe über Meer: 346.2km Sonnenhöhe: -14°
Verschwindet: 17h58m41s -3.8mag az: 81.0° E h:31.6°
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#9
Hallo,

trotz aufziehenden Nebel sauber erwischt.

Im Fernglas 7x50 erscheint die ISS mit dem Space Shuttle Atlantis eindeutig eckig.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#10
Hallo,

heute könnte es mal klappen die ISS und das angedockte Space Shuttle Atlantis am Tag (Dämmerung) zu sehen.

Erscheint: 16h39m55s 1.6mag az:274.7° W Horizont
Kulmination: 16h44m46s -4.2mag az:359.5° N h:54.6° Distanz: 418.8km Höhe über Meer: 345.9km Sonnenhöhe: -3°
Verschwindet: 16h48m57s -1.4mag az: 83.1° E h:2.9°

Später gibt es nochmal eine gute Möglichkeit.

Erscheint: 18h15m04s 1.6mag az:287.0° WNW Horizont
Kulmination: 18h19m57s -4.5mag az:199.0° SSW h:83.1° Distanz: 348.6km Höhe über Meer: 346.4km Sonnenhöhe: -17°
Verschwindet: 18h20m18s -4.6mag az:124.1° SE h:64.9°
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#11
Hallo,

gestern wars ja nix wegen den Wolken, vielleicht geht heut noch was.

ISS mit angedocktem Space Shuttle Atlantis:

Erscheint: 17h02m15s 1.3mag az:282.7° WNW Horizont
Kulmination: 17h07m06s -4.4mag az: 9.1° N h:62.6° Distanz: 386.6km Höhe über Meer: 345.8km Sonnenhöhe: -6°
Verschwindet: 17h10m33s -1.8mag az: 93.3° E h:6.5°

Erscheint: 18h37m20s 1.7mag az:287.3° WNW Horizont
Verschwindet: 18h41m54s -3.0mag az:222.5° SW h:39.9°

Achtung!!!

Um 18:41:42.15 Uhr fliegt die ISS/Atlantis nahe bei Altair, Alp Aql (SAO 125122, HIP 97649 HD187642), Helligkeit=0.8mag vorbei.
Abstand: 0.485° !!!
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#12
Hallo.

immer vorausgesetzt das Wetter spielt mit gibt es am kommenden Samstag den 12.12.2009 etwas ganz besonderes zu sehen.

Um 10h19m50.76s durchläuft die ISS eventuell die Scheibe vom Mars.

Separation=0.024° Positionswinkel=343.4° Winkeldurchmesser=17.5" Dimension=73.0m x 44.5m x 27.5m
Satellit bei Azimut=280.8° W Höhe= 14.4° Entfernung=1059.6 km
Helligkeit=-2.3mag
Satellit bewegt sich scheinbar in Zifferblatt-Richtung 10:57 Winkelgeschwindigkeit=10.7'/s

Und um 11h56m32.65s durchläuft die ISS die Scheibe vom Mond.

Separation=0.218° Positionswinkel=27.5° Transitdauer=0.80s Winkeldurchmesser=15.0" Dimension=73.0m x 44.5m x 27.5m
Satellit bei Azimut=224.6° SW Höhe= 10.8° Entfernung=1235.4 km
Helligkeit=-0.3mag
Satellit bewegt sich scheinbar in Zifferblatt-Richtung 9:02 Uhr Winkelgeschwindigkeit=20.6'/s
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#13
Hallo Ulf,

ISS über Mars? Kann ich mir nicht vorstellen, sowas am Tag zusehen. Zumal Mars und Mond zu diesem Zeitpunkt nur noch ca 10° über Horizont stehen.
Hab mir das mal mit Redshift angesehen.
Selbst beim Mond dürfte das schon schwierig werden. Ist der Kontrast am Taghimmel ja auch nur gering. Aber ein Versuch zumindest am Mond wäre es schon mal wert. Vor allem bräuchte man gute Durchsicht und freien Horizont.
Einen ISS Transit hab ich letztes Jahr vor der Sonnenscheibe beobachtet und einen Schnapschuss gemacht. Hab ich damals ins Forum gestellt. Hoffe, daß ich nächstes Jahr mal richtig einen Transit vor der Sonne im Okular erwische.

Gruß PhilippShy
Zitieren
#14
Hallo Philipp,

vorstellen kann ich mir das schon.
Das beobachten würde mit Sicherheit extrem schwierig aber nicht unmöglich. Saturn und Venus habe ich auch schon bei Tag sehen können und die ISS mit -2.3mag sollte auch gehen.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#15
O.K.

hast Recht. ISS mit -2,3 mag wäre bei guten Bedingungen dann schon möglich. Venus am Tag hab ich auch schon öfter beobachtet. Macht fast noch mehr Spaß als in der Dämmerung. Blendet dann nicht so sehr. Jupiter und Merkur hab ich auch schon am Tag observiert. Ohne Goto mit Hilfe der Teilkreise an meinem alten MEADE SC 200/2000 mm. Hab ich ja nicht mehr. Einmal ist es mir mal gelungen Merkur am Tag mit meinem Dobson einzufangen. Schwerstarbeit mit viel Gedult.

Gruß PhilippRolleyes
Zitieren
#16
Hallo,

die ISS fliegt wieder günstig am Abend über uns.

Erscheint: 19h11m30s 0.4mag az:216.0° SW Horizont
Kulmination: 19h16m05s -3.1mag az:145.2° SE h:23.5° Distanz: 780.3km Höhe über Meer: 349.3km Sonnenhöhe: -12°
Verschwindet: 19h17m00s -3.0mag az:115.8° ESE h:20.0°

Um 20:48 Uhr kommt sie noch einmal aber sehr Horizontnah und schlecht zu sehen.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#17
Hallo Ulf,

vielen Dank für den Hinweis. Hab sie beobachten können.
the sky is the limit

Gruß Uwe

"Sehen ist schwieriger als Glauben" Zitat aus "Die Kometenjäger"

http://www.the-night-black-white.de
Zitieren
#18
Hallo,

auch heute ist wieder ein günstiger Überflug.

Erscheint: 19h36m07s 1.0mag az:237.2° WSW Horizont
Kulmination: 19h40m57s -4.3mag az:154.7° SSE h:52.7° Distanz: 433.6km Höhe über Meer: 350.3km Sonnenhöhe: -16°
Verschwindet: 19h41m28s -4.2mag az:113.5° ESE h:44.4°
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#19
Hallo,

heute könnte es zweimal klappen.

Erscheint: 18h26m18s 0.8mag az:217.3° SW Horizont
Kulmination: 18h30m55s -3.1mag az:145.8° SE h:24.6° Distanz: 753.6km Höhe über Meer: 348.8km Sonnenhöhe: -4°
Verschwindet: 18h34m17s -1.7mag az: 80.7° E h:5.4°

Erscheint: 20h01m03s 1.5mag az:255.0° WSW Horizont
Verschwindet: 20h05m48s -4.3mag az:296.3° WNW h:76.8°
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#20
Morgen wieder (09. März 2010):

Erscheint 19h15m44s 2.3mag az:254.7° WSW Horizont
Kulmination 19h20m37s -4.4mag az:344.8° NNW h:84.2°
Distanz: 351.8km Höhe über Meer: 350.4km Sonnenhöhe: -11°
Verschwindet 19h22m38s -2.8mag az: 72.9° ENE h:18.1°

Gruß
Alexanader
Zitieren
#21
Hallo,

falls das Wetter mitspielt (sieht eher nicht danach aus) wäre heute wieder ein guter Überflug sichtbar.

Erscheint: 19h20m24s 3.9mag az:280.5° W Horizont
Kulmination: 19h25m17s -4.1mag az: 6.0° N h:58.2° Distanz: 408.4km Höhe über Meer: 350.7km Sonnenhöhe: -11°
Verschwindet: 19h27m10s -2.9mag az: 81.9° E h:19.1°
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#22
Hallo,

wenn es die Wolken zulassen:

Erscheint: 19h45m15s 3.3mag az:286.1° WNW Horizont
Kulmination: 19h50m10s -4.5mag az: 16.0° NNE h:83.1° Distanz: 352.7km Höhe über Meer: 350.5km Sonnenhöhe: -15°
Verschwindet: 19h51m05s -4.1mag az:100.2° E h:39.7°
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#23
Hallo,

heute sollte es doch was werden:

Erscheint: 18h38m03s 3.2mag az:287.6° WNW Horizont
Kulmination: 18h42m53s -3.4mag az:206.6° SSW h:47.2° Distanz: 463.9km Höhe über Meer: 348.0km Sonnenhöhe: -3°
Verschwindet: 18h47m30s -1.1mag az:125.8° SE :1.1°
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#24
Hallo,

pünktlich zum schlechten Wetter ist die ISS wieder zu sehen.

Wer eine Wolkenlücke entdeckt:

Erscheint: 21h30m28s -0.2mag az:221.5° SW Horizont
Kulmination: 21h35m14s -3.5mag az:147.4° SSE h:29.1° Distanz: 685.6km Höhe über Meer: 360.0km Sonnenhöhe: -9°
Verschwindet: 21h38m38s -1.5mag az: 79.4° E h:6.0°

Erscheint: 23h05m21s 0.1mag az:257.7° WSW Horizont
Verschwindet: 23h10m12s -4.2mag az:315.6° NW h:72.9°
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#25
Hallo,

bei passendem Wetter wären heute drei Überflüge der ISS zu sehen.

Erscheint: 20h45m38s 0.0mag az:222.9° SW Horizont
Kulmination: 20h50m25s -3.5mag az:148.1° SSE h:30.7° Distanz: 658.4km Höhe über Meer: 359.5km Sonnenhöhe: -3°
Verschwindet: 20h55m14s -0.9mag az: 73.4° ENE Horizont

Erscheint: 22h20m33s 0.5mag az:258.7° WSW Horizont
Kulmination: 22h25m32s -4.1mag az:346.9° NNW h:73.1° Distanz: 376.3km Höhe über Meer: 361.1km Sonnenhöhe: -15°
Verschwindet: 22h28m05s -2.1mag az: 72.0° ENE h:13.3°

Erscheint: 23h55m59s 0.4mag az:280.9° W Horizont
Verschwindet: 23h59m37s -2.2mag az:295.5° WNW h:27.6°
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#26
Hallo,

auch heute gäbe es bei passender Wolkenlücke wieder zwei ISS Überflüge:

Erscheint: 21h10m31s 0.5mag az:243.0° WSW Horizont
Kulmination: 21h15m28s -4.4mag az:157.6° SSE h:67.2° Distanz: 388.6km Höhe über Meer: 360.2km Sonnenhöhe: -6°
Verschwindet: 21h20m27s -0.8mag az: 72.4° ENE Horizont

Erscheint: 22h45m50s 0.7mag az:272.1° W Horizont
Kulmination: 22h50m48s -3.6mag az:357.1° N h:56.5° Distanz: 428.2km Höhe über Meer: 361.3km Sonnenhöhe: -17°
Verschwindet: 22h52m22s -2.8mag az: 68.6° ENE h:23.8°
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#27
Calsky sagt:

Erscheint 21h47m19s 2.3mag az:288.0° WNW Horizont
Kulmination 21h52m12s -4.1mag az:205.2° SSW h:54.5°
Distanz: 427.5km Höhe über Meer: 352.9km Sonnenhöhe: -4°
Verschwindet 21h55m53s -1.7mag az:124.4° SE h:5.4°

viel Spaß :-) W.
Viele Grüße, W.

We shall be restoring normality as soon as we know what is normal anyway. (Douglas Adams)
https://wolfgangs-gartensternwarte.de
Zitieren
#28
Hallo,

ja die ISS hat zur Zeit eine sehr gute Beobachtungsperiode.
Am besten in CalSky oder Heaven Above sich die Überflugszeiten per e-Mail zuschicken lassen.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#29
Hallo,

die ISS hat wieder eine gute Sichtbarkeitsperiode.

Heute:

Erscheint: 19h57m09s 1.6mag az:243.6° WSW Horizont
Verschwindet: 20h01m35s -3.7mag az:216.1° SW h:53.1°

Nähere Infos bei Calsky oder Havens Above.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#30
Hallo,

Die ISS mit Space Shuttle Discovery ist gut zu sehen.

Wer also eine Wolkenlücke eindeckt sollte sie nutzen, es ist der vorletzte Flug eines Shuttles.

ISS:
Erscheint: 18h00m32s 2.1mag SW
Kulmination: 18h05m23s SSE Sonnenhöhe: -2°
Verschwindet: 18h09m28s -1.4mag ENE

Erscheint: 19h35m43s 2.6mag W
Kulmination: 19h40m40s -4.1mag Sonnenhöhe: -18°
Verschwindet: 19h41m03s -4.3mag NE

Discovery:
Erscheint: 19h35m44s 9.6mag W
Kulmination:19h40m40s 2.9mag N Sonnenhöhe: -18°
Verschwindet: 19h41m04s 2.7mag NE
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#31
Hallo,

wer eine Wolkenlücke findet hat heute wieder die Möglichkeit den letzten Flug der Discovery zu verfolgen.

ISS: Dämmerungsüberflug!
Erscheint: 18h26m35s 3.5mag WSW
Kulmination: 18h31m31s -4.4mag SSE Sonnenhöhe: -6°
Verschwindet: 18h34m44s -2.0mag ENE

Erscheint: 20h02m02s 2.5mag W
Verschwindet: 20h06m19s -3.0mag NW

Discovery:
Erscheint: 18h26m31s 10.5mag WSW
Kulmination: 18h31m27s 2.6mag SSE Sonnenhöhe: -6°
Verschwindet: 18h34m41s 5.1mag ENE

Erscheint: 20h01m58s 6.5mag W
Verschwindet: 20h06m15s 1.0mag NW
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#32
Hallo,

ISS und Discovery heute wieder:

ISS:
Erscheint: 18h52m51s 4.2mag W
Kulmination: 18h57m47s -4.1mag N Sonnenhöhe: -10°
Verschwindet: 19h00m00s -2.6mag ENE

Discovery:
Erscheint: 18h52m52s 8.2mag W
Kulmination: 18h57m48s -0.1mag N Sonnenhöhe: -10°
Verschwindet: 19h00m01s 1.4mag ENE
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#33
Hallo,

ISS und Discovery heute:

Erscheint: 18h46m38s 2.8mag WNW
Kulmination: 18h51m33s -3.6mag SSW Sonnenhöhe: -7°
Verschwindet: 18h54m59s -1.7mag SE

PS. Die ISS hat zur Zeit eine sehr gute Beobachtungsphase und kann jeden Abend beobachtet werden. Deshalb werde ich nicht jeden Tag erneut darauf hinweisen.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#34
Hallo,

Dies war heute absolut sehenswert. Vornweg die Discovery und im kurzen Abstand die ISS. Quer durch Orion.
[Bild: signatur_fs.gif]
Zitieren
#35
Hallo zusammen,

kann ich bestätigen! Sehr sehenswert. Heute Abend wird es wohl das Gleiche Schauspiel, wenn mein "goSatwatch" stimmt...

Grüße aus Wü

Frank
Nur in einem ruhigen Teich
spiegelt sich das Licht der Sterne...
(aus China)
Zitieren
#36
Hallo Frank,

ich hoffe Du hast heute auch die ISS gesehen. Viel interessanter war aber das Shuttle Discovery. Heute schon deutlich weiter entfernt von der ISS. Aber: Deutlich war eine Art "Schweif" sichtbar. Offensichtlich war das Shuttle schon in der Umlaufbahn eingetreten. Meine verblüffende Beobachtung habe ich mir übrigens von anderen Anwesenden bestätigen lassen, die mir bescheinigen mich nicht geirrt zu haben.
[Bild: signatur_fs.gif]
Zitieren
#37
Hallo,

die ISS startet wieder eine gute Sichtbarkeitsperiode.

Erscheint: 21h59m27s 0.3mag WSW
Kulmination: 22h04m22s -4.6mag SSE Sonnenhöhe: -15°
Verschwindet: 22h05m35s -3.5mag E

Ich werde nicht jeden Tag erneut darauf hinweisen, wenns interessiert kann bei Haven Above nachsehen oder bei Calsky sich den e-Mail Alert bestellen.

Wer nicht zurechtkomme kann ja nochmal bei mir nachfragen.
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#38
Danke Ulf,

ISS schon vorgestern (zufällig) und vorhin (vorbereitet) gesichtet! Immer wieder ein Erlebnis...Sleepy
the sky is the limit

Gruß Uwe

"Sehen ist schwieriger als Glauben" Zitat aus "Die Kometenjäger"

http://www.the-night-black-white.de
Zitieren
#39
Hallo,

heute zweimal:

Erscheint: 20h49m24s 0.2mag SW
Kulmination: 20h54m11s -3.8mag SSE Sonnenhöhe: -6°
Verschwindet: 20h58m30s -1.1mag ENE

Erscheint: 22h24m25s 0.6mag W
Kulmination: 22h29m21s -4.0mag N Sonnenhöhe: -18°
Verschwindet: 22h30m01s -3.9mag NE
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#40
Hallo Ulf,

vielen Dank, für deine stetigen Informationen über die ISS. Schön, dass du dich immer wieder darum kümmerst, dass alle hier Bescheid wissen, was über uns los ist.

the sky is the limit

Gruß Uwe

"Sehen ist schwieriger als Glauben" Zitat aus "Die Kometenjäger"

http://www.the-night-black-white.de
Zitieren
#41
Hallo Uwe,

vielen Dank - das spornt mich an.

Heute ist eine sehr gute Möglichkeit die ISS zu beobachten, man beachte die Helligkeit:

Erscheint: 21h14m05s 0.6mag WSW
Kulmination: 21h18m59s -4.5mag SSE Sonnenhöhe: -9°
Verschwindet: 21h22m41s -1.5mag ENE
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#42
Hallo,

der ISS Überflug wird heute nicht so Spektakulär wie Gestern (-4.5mag) aber bestimmt auch gut.

Erscheint: 21h38m57s 1.0mag W
Kulmination: 21h43m52s -3.9mag N Sonnenhöhe: -12°
Verschwindet: 21h46m39s -2.0mag ENE

Für Sonntag wurde eine Sternbedeckung vorhergesagt!

ISS -2.2mag bedeckt eventuell Capella, Alp Aur (SAO 40186, HIP 24608 HD 34029), Helligkeit: 0.1mag.

Sonnenhöhe: -15°

Zentrallinie
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#43
Hallo zusammen,

die ISS hatte ich gestern abend auf dem Kreuzberg zum ersten mal in meinem Dobson im 2" 26er Nagler eine ganze Weile manuell halten können. War total hell und konnte ganz deutlich die beiden symetrisch angeordneten rechteckigen Solarpanelen und den Mittelteil der ISS erkennen können. Zog irrsinnig schnell vor den Sternenhimmel dahin. Mann konnte die die 27.000 Km/h erahnen die sie für den 90 minütigen Orbit um die Erde braucht.

Gruß PhilippSmile
Zitieren
#44
Hallo Ulf,

war die ISS auch heute wieder zu sehen. Kannst du mal die Daten raussuchen, dass ich ein Vergleich habe, ob die es war?
Kann die Uhrzeit gerade schlecht bestimmen. Zwischen 21.40 und 22.10, wen sich mein gefühl nicht irrt. (zu viel Wein))
Gruß Karsten
________________________________________
GSO 12" f/5 Dobson 300/1500mm
ED80 80/560mm auf Meade LXD75 Montierung

Zitieren
#45
Hallo Karsten,

der heutige (25.04.) Überflug war gegen 22.00 Uhr - genauere Daten für deinen Standort kannst du auf http://www.calsky.de abrufen.

Ich habe auf die vorhergesage Sternbedeckung von Capella gehofft, aber von meinem Standort aus gesehen zog die Raumstation in deutlicher Distanz an Capella vorbei. Trotzdem wieder ein toller Anblick - ein paar Fotos gibt's hier.

Viele Grüße, W.
Viele Grüße, W.

We shall be restoring normality as soon as we know what is normal anyway. (Douglas Adams)
https://wolfgangs-gartensternwarte.de
Zitieren
#46
Hallo Karsten,

die ISS flog gestern 24.04.2011 zwischen 22:03 und 22:10 Uhr über uns.

Die Cabella Bedeckung um 22:07:52.29 Uhr konnte ich von Kitzingen aus beobachten, sah sehr gut aus.
Beim beobachten der Bedeckung ist mir eingefallen das wäre eine gute Gelegenheit gewesen die ISS mit hoher Vergrößerung (so um die 30 - 40 fach) zu beobachten oder zu fotografieren, wenn man schon mal weiß wann sie wo ist. Naja, das nächste mal.

Für heute siehts dann so aus:

Erscheint: 20h53m15s 1.6mag W
Kulmination: 20h58m09s -3.8mag N Sonnenhöhe: -5°
Verschwindet: 21h02m40s -1.1mag ENE

Erscheint: 22h28m38s 1.4mag WNW
Kulmination: 22h33m33s -4.1mag N Sonnenhöhe: -17°
Verschwindet: 22h34m09s -4.1mag ENE
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#47
Hallo,

schon mal eine Vorankündigung.
Am Freitag 29.04.2011 startet die Endeavor ihre Abschiedstour.

[Bild: space-shuttle-endeavour-launch.jpg]
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#48
ok, danke Ulf. Jetzt weis ich, dass ich sie gesehen hatte Wink
Gruß Karsten
________________________________________
GSO 12" f/5 Dobson 300/1500mm
ED80 80/560mm auf Meade LXD75 Montierung

Zitieren
#49
Hallo,

heute kann man die ISS mit anfliegendem (noch weit weg) Space Shuttle sehen:

ISS
Erscheint: 20h56m29s 3.3mag WNW
Kulmination: 21h01m24s -4.1mag N Sonnenhöhe: -5°
Verschwindet: 21h05m10s -1.6mag E

-------------------------------------------------------------
Space Shuttle Endeavour - STS-134
21:46 Uhr MESZ Launch of Space Shuttle at the Kennedy Space Center - Florida

Erscheint: 22h07m16s 3.9mag WNW
Verschwindet: 22h10m09s -1.3mag WSW
-------------------------------------------------------------

ISS
Erscheint: 22h31m43s 1.5mag WNW
Kulmination: 22h36m31s -3.6mag SSW Sonnenhöhe: -17°
Verschwindet: 22h36m38s -3.6mag SSW
Astronomische Grüße
Ulf

[Bild: signatur.jpg]

Wer die Freiheit einschränkt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
Benjamin Franklin
Zitieren
#50
Hallo.

Der Start von STS-134 wurde auf mindestens Montag verschoben.

Quelle:
NASA
http://www.nasa.gov/mission_pages/shuttl...index.html

Gruß
Gerd
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste