Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Merkurtransitist zu sehen!
#1
Achtung.

Von Bad Mergenthim in Richtung Würzburg geht gerade der Himmel auf.
Ich habe Merkur drin, er wird in ca. 1 Stunde wohl auch in Kitzingen zu sehen sein.

Bei mir endet die Sichtbarkeit gegen 15:20, dann ist die Wand der Sternwarte im Weg.

Viel Glückeuch allen,
Winfried
Wenn filmen so einfach wäre, dann hieße es "RTL"
Folgenden 5 Usern gefällt Winfried Berberich's Beitrag:
Andreas Paul (11.11.2019), Christoph (11.11.2019), Florian B. (11.11.2019), Herbipollution (12.11.2019), Philipp (11.11.2019)
Zitieren
Folgenden 5 Usern gefällt Winfried Berberich's Beitrag:
Andreas Paul (11.11.2019), Christoph (11.11.2019), Florian B. (11.11.2019), Herbipollution (12.11.2019), Philipp (11.11.2019)
#2
Hallo Winfried,

hier (kleines Stück nördlich von München) isch der Himmel komplett hochnebelunartig dicht.

Viel Freude mit der Beobachtung des Transits!
Mach ein Bild davon für uns bitte ... :-)

Viele Grüße,
Andreas


"Ich will die Mannigfaltigkeit des Lebens preisen mit meiner Arbeit,
die Schönheit auch - aber nur als in der Nichtgefälligkeit mit einbeschlossen."
Hannah Höch
(1889-1978)

.
 
 . weniger . langsamer . einfacher . schöner .

 
Zitieren
#3
Hallo Winfried!
13:36 MEZ in der Klostersternwarte:

   
Viele Grüße
Christoph

https://www.klostersternwarte.de
Folgenden 7 Usern gefällt Christoph's Beitrag:
Andreas Paul (11.11.2019), Andreas-TAL (11.11.2019), CorCaroli (11.11.2019), Florian B. (11.11.2019), Philipp (11.11.2019), Ulf (11.11.2019), Uwe (11.11.2019)
Zitieren
Folgenden 7 Usern gefällt Christoph's Beitrag:
Andreas Paul (11.11.2019), Andreas-TAL (11.11.2019), CorCaroli (11.11.2019), Florian B. (11.11.2019), Philipp (11.11.2019), Ulf (11.11.2019), Uwe (11.11.2019)
#4
Hallo Christoph,

was ist das nur? Anscheinend  hast du wrklich den Himmlischen Segen Angel  war das letzte mal bei der MoFi auch so. Hier bei Schweinfurt ist jetzt wieder dicht. Nur flach im Osten also genau genüber wo es nichts nützt ist eine schmale Wolkenlücke die ausreichen würde. Zumindest konnte ich vor ne Stunde ganz kurz für vielleicht fünf Sekunden Merkur vor der Sonne sehen. Allerdings bei schlechten Seeing durch Dunst. Undecided
"Einen Klaren Himmel , und lasst uns wieder das Staunen lernen"

Viele Grüße  Philipp 


"Das schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle"    Zitat von Albert Einstein 
Zitieren
#5
Vorbei,

aber doch gesehen!
Christop hat wohl den Eintritt aufgenommen so bei 22 Uhr?

Ich konnte das Schauspiel doch nur bis 14:50 genießen, dann zug es wieder zu. Einige Minuten Später wäre die Sonne so und so hinter der Wand der Warte verschwunden.

Nun gut, für mich in meinem Alter der letzte Merkurtransit. Aber: gesehen, juch huuuuh!

Liebe Grüße
Winfried
Wenn filmen so einfach wäre, dann hieße es "RTL"
Folgenden 1 User gefällt Winfried Berberich's Beitrag:
Andreas Paul (12.11.2019)
Zitieren
Folgenden 1 User gefällt Winfried Berberich's Beitrag:
Andreas Paul (12.11.2019)
#6
Hallo!
Ja, ein Wahnsinnsglück gehabt! Pünktlich ging es bei mir auf!   Angel 

Leider war das Seeing zu Begin äußerst schlecht. An richtig scharfstellen war gar nicht zu denken. Später wurde es besser.
Zudem ging auch noch die Uhr in der Kamera um 1:13:20 Stunden vor. Also alle Daten rückwärtsrechnen. Etwas umständlich.

Merkur ist auf dem Bild um 22 Uhr - oder 10 Uhr, wie man es nimmt.  Daumen hoch
Viele Grüße
Christoph

https://www.klostersternwarte.de
Zitieren
#7
Hallo,

Ich konnte den Merkurtransit in der nähe von Langenzenn recht gut beobachten.
Auf meiner Seite habe ich einen kleinen Bericht dazu geschrieben: Der Merkurtransit.

Viele Grüße
Gerd
Folgenden 5 Usern gefällt CorCaroli's Beitrag:
Andreas-TAL (11.11.2019), Christoph (11.11.2019), Florian B. (11.11.2019), Martin.F (12.11.2019), Uwe (11.11.2019)
Zitieren
Folgenden 5 Usern gefällt CorCaroli's Beitrag:
Andreas-TAL (11.11.2019), Christoph (11.11.2019), Florian B. (11.11.2019), Martin.F (12.11.2019), Uwe (11.11.2019)
#8
Hallo Gerd, Winfried und Christoph,

genau zu dieser Zeit hatte ich noch einmal AG 13:00 - 15:00 Uhr in der Schule zu halten... schade, aber Arbeit geht halt vor! Um so schöner, dass ihr wenigstens erfolgreich wart und uns die Aufnahmen zeigt. Ich hab mich schon richtig gefreut, dass der Himmel aufreißt, aber dann hat es leider nicht lange angedauert.

Daumen hoch
the sky is the limit

Gruß Uwe

"Sehen ist schwieriger als Glauben" Zitat aus "Die Kometenjäger"

http://www.the-night-black-white.de
Zitieren
#9
Hallo!
Mittlerweile ist auch mein Bericht online...
Viele Grüße
Christoph

https://www.klostersternwarte.de
Folgenden 3 Usern gefällt Christoph's Beitrag:
Astrokarsten (13.11.2019), Florian B. (11.11.2019), Martin.F (12.11.2019)
Zitieren
Folgenden 3 Usern gefällt Christoph's Beitrag:
Astrokarsten (13.11.2019), Florian B. (11.11.2019), Martin.F (12.11.2019)
#10
Servus,

schön, dass wenigsten ein paar von uns wohl Glück hatten. Ich hatte wetter-technisch keine Chance. Schade. Aber eure Berichte entschädigen doch etwas.

Grüße,

Florian
DreamDiver.fb

Astronomie, einer der schönsten Gründe, nachts nicht schlafen zu gehen!
(Zeiss-Werbung)
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste